HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 25. Oktober 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sport & Gesundheit

Schreiben – ein Blind Date mit sich Selbst

Die Schauspielerin, Autorin und HanseMerkur-Kundin Renan Demirkan hat für den Verlag Ralf Liebe mit „Wenn der Krebs zum Haustier wird“ einen bemerkenswerten Band mit 16 Texten vorgelegt, die 2016 im Rahmen einer von ihr geleiteten viertägigen Schreibwerkstatt für Krebspatienten in der Reha-Fachklinik „Sonneneck“ in Wyk auf Föhr entstanden sind.

Veröffentlicht von Marie Mävers am 1. November 2019

Über den YouTube-Kanal „Zeit der Maulbeeren“ können Sie jetzt sechs Kurzgeschichten aus dem Buch vorgelesen bekommen. Sabine Hartelt liest die Einleitung der 16 Texte, verfasst von der Autorin selbst, Renan Demirkan. Unter dem Titel „Schreiben – ein Blind Date mit sich Selbst” führt Demirkan Sie mit ihrer eigenen Geschichte in das Buch ein und es wird deutlich, dass ihr Experiment einer Schreibwerkstatt funktioniert:

„Das Schreiben hat so viele verschiedene Facetten und Wirkungen, dass es mir unmöglich erscheint einen einzigen für Alle gültigen Effekt zu nennen. Für den Einen ist schreiben ein Blind Date mit sich selbst, für den Anderen eine analytische Expedition – wieder Andere empfinden es als eine meditative Pilgerfahrt und noch Andere als Bodyguard oder Kompass.(…) Ich habe alle diese Facetten kennen gelernt und jede für sich hat mir im jeweiligen Moment die Freiheit gegeben, die ich gebraucht habe, um wieder ein bisschen klarer zu werden.“ (Renan Demirkan)

In diesem Sinne wünscht Sie den Zuhörern entspannte Momente beim Hören und vielleicht fallen Ihnen dabei ja selbst Geschichten ein, die Sie gerne erzählt haben oder erzählen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*