Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum dritten Mal als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Das audit berufundfamilie erfolgreich zu durchlaufen ist für die HanseMerkur Krankenversicherung AG nichts neues, wer aber zum dritten Mal mit dem Qualitätssiegel für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet wird, darf das Zertifikat dauerhaft tragen. Die HanseMerkur ist damit eines von nur 16 Versicherungsunternehmen in Deutschland, bei dem dies der Fall ist.

Mehr Infos

Zukunftstag: Girls‘ Day & Boys‘ Day 2018

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 27. April 2018

27Apr.

Unter diesem Motto war es gestern wieder soweit: Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse hatten die Möglichkeit, einen Tag ins Berufsleben zu schnuppern, indem sie Eltern, Freunde oder einen Verwandten bei der Arbeit begleiten. Dabei ging es vor allem darum, geschlechterübergreifend und klischeefrei Berufe kennenzulernen.

Auf die Plätzchen, fertig, los

Veröffentlicht von EIke Benn am 30. November 2017

30Nov.

Weihnachtlicher geht es nicht: Die Hamburger Märchenschiffe des City Management Hamburg haben auch dieses Jahr am Jungfernstieg angelegt. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, an Bord zu kommen und Plätzchen zu backen, was die Ausstechformen hergeben. Die HanseMerkur war als langjähriger Förderer bei der Eröffnungsfeier natürlich mit dabei.

Auf die Gesundheit!

Veröffentlicht von Ariane Butzke am 2. September 2016

02Sep.

Zum fünften Mal hat der HanseMerkur Gesundheitstag im Atrium des Hauptgebäudes stattgefunden. Mitarbeiter konnten sich über verschiedene Aspekte des körperlichen und geistigen Wohlbefindens informieren, fruchtige Smoothies probieren und zur Entspannung meditieren.

Die Notfallmamas

Veröffentlicht von Ariane Butzke am 5. April 2016

05Apr.

Der Albtraum aller Eltern: Das Kind wird spontan über Nacht krank, man muss aber dringend zur Arbeit. Oma und Opa sind unterwegs, die Babysitterin geht zur Schule und für eine Tagesmutter ist die Zeit doch etwas knapp. Die HanseMerkur bietet ihren Mitarbeitern seit Anfang 2015 den Service der „Notfallmamas“.