HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2020. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2020. Weitere Informationen finden Sie hier.

Preisträger der HanseMerkur Preise für Kinderschutz 2018

Endlich sind die Preisträger offiziell: Sie kommen aus Hamburg, Frankfurt a.M., Düsseldorf, München und Stuttgart! Der mit 20.000 Euro dotierte Hauptpreis geht an Teach First.

Mehr Infos

zusammenAUFwachsen…

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 29. August 2016

29Aug.

…war das Motto des 13. „Hamburger Familientages“ im Rathaus-Innenhof und der Handelskammer. Rund 70 Beratungsstellen, Vereine und Verbände präsentierten ihre Angebote, vor allem auch zur Integration von Familien mit Zuwanderungsintergrund.

Unterstützung für „Ein Platz für Kinder“

Veröffentlicht von Ariane Butzke am 15. August 2016

15Aug.

Hand in Hand ist HanseMerkur bedeutet auch Unterstützung für unsere Kinderschutzpreisträger früherer Jahre. So engagiert sich Heinz-Gerhard Wilkens (Unternehmenskommunikation) ehrenamtlich im Kuratorium der Stiftung „Ein Platz für Kinder“ (Hauptpreisträger 2014). Hier sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Medizin, Finanzen, Pädagogik, PR und Recht beratend und strategisch tätig.

„Soziales Engagement ist wie eine Sprache, die jeder versteht“

Veröffentlicht von Ariane Butzke am 20. Juni 2016

20Jun.

Zum 35. Mal hat die HanseMerkur zur Preisverleihung des Kinderschutzpreises nach Hamburg eingeladen. Freudig erregt treffen die fast 400 Gäste nach und nach im hauseigenen Garten ein. Alle versuchen, einen Blick auf Auma Obama zu erhaschen, Schwester des amtierenden US-Präsidenten und diesjährige Schirmherrin des ältesten deutschen Sozialpreises.

Sponsoren-Brunch in der Mattisburg

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 23. März 2016

23Mrz.

In Hamburg-Schnelsen betreibt die Stiftung Ein Platz für Kinder (Hauptpreisträger des HanseMerkur Preises für Kinderschutz 2014) das Kinderschutzhaus Mattisburg für zehn schwersttraumatisierte Kinder. 15 Monate nach Eröffnung zog die Einrichtung am 22. März 2016 Bilanz.

Kinder verändern

Veröffentlicht von Ariane Butzke am 13. März 2016

13Mrz.

Nicola Beer, Personalentwicklerin bei der HanseMerkur Versicherungsgruppe, engagiert sich in ihrer Freizeit für Township-Kinder in Südafrika. Sie selbst ist seit Jahren begeisterte Hockeyspielerin und sieht im Sport die Chance, Kindern aus widrigen Lebensumständen einen Anker zu bieten.