Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.

HanseMerkur stockt Belegschaft um 100.000 neue Mitarbeiter*innen auf

Vor einigen Wochen war bereits in den Zeitungen zu lesen, dass wir im Vergleich zu vielen anderen Versicherern personell gewachsen sind. Doch 100.000 sind natürlich ein ordentlicher Paukenschlag. Einen Haken hat die Sache: Es handelt sich ausschließlich um Leiharbeiter*innen, befristet auf vorerst drei Jahre.

Mehr Infos

Tag der Erde

Veröffentlicht von Marie Mävers am 23. April 2019

23Apr.

Am 22. April findet alljährlich der Tag der Erde (Earth Day) statt. Der internationale Aktionstag soll das Bewusstsein der Menschen für einen umweltbewussten und nachhaltigen Lebensstil fördern und für die Umweltprobleme unserer Erde sensibilisieren.

Lebensmittelverschwendung und die verlorene Haltbarkeit der Sinne

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 5. April 2019

05Apr.

Elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll. Das sind 55 Kilo pro Person (Personen mitgerechnet, die nicht einmal selbst 55 Kilo wiegen). Sie kommen aus Privathaushalten, Gastronomie, Hotellerie und dem Einzelhandel. Die Ursachen für diese dramatische Verschwendung sind schwer nachvollziehbar, denn ein einfacher Blick über den wohl gut gefüllten Tellerrand würde schnell für Abhilfe sorgen und einfache Alternativen aufzeigen.

Klima Basics: Earth Hour

Veröffentlicht von Marie Mävers am 1. April 2019

01Apr.

Es ist leider kein Aprilscherz: Die Menschheit hat die Ressourcen, welche die Natur in einem Jahr wiederherstellen kann, 2018 in sieben Monaten und einem Tag verbraucht. Dass dieser sogenannte Earth Overshoot Day auch 2019 zu diesem frühen Zeitpunkt eintreten wird, zeigen leider alle Prognosen.

Klima: Eine Sache für Profis?

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 25. März 2019

25Mrz.

Wieder einmal spielt sich in Deutschland kurioses ab: Während Zehntausende Schülerinnen und Schüler auf die Straße gehen, weil sie sich berechtigte Sorgen um ihre Zukunft machen, haben Politiker nichts besseres zu tun, als sich öffentlich dazu zu äußern, ob sie das gut finden oder nicht.

Klima Basics: Die Ökosysteme

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 18. März 2019

18Mrz.

Ein Ökosystem ist eine Lebensgemeinschaft von Organismen in einem bestimmten Lebensraum. Wie in jeder Lebensgemeinschaft, hat die Veränderung einzelner Faktoren Auswirkungen auf das gesamte System. Ändert sich zum Beispiel das Klima, hat das Konsequenzen für die gesamte Artengemeinschaft.

Make The Planet Greta Again!

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 15. März 2019

15Mrz.

Weltweit streiken heute Schüler und Studenten für den Klimaschutz. Es soll international die bislang machtvollste Aktion seit Beginn der wöchentlichen Kundgebungen der #FridaysForFuture-Bewegung werden, die am 1. März in Hamburg tausende junge Menschen mobilisierte, die mit ihrem Idol, der schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thudberg (16) vom Gänsemarkt bis zum Rathaus zogen. Marie Mävers und ich haben Gretas erstmaligen Auftritt in Deutschland nach Stationen in Brüssel, Paris und Antwerpen beobachtet. Die Fotos machte Wolfgang Köhler.

Klima Basics: Wetter- und Klimaextreme

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 11. März 2019

11Mrz.

Rekordhitze, extreme Kältewellen, Wirbelstürme und Gewitter mit Starkregen und Hagel – die Auswirkungen des Klimawandels sind unübersehbar. In unseren Klima Basics erklären wir Ihnen heute, wie die Veränderung des Klimas solche extremen Wetterereignisse verursacht.

Klima Basics: Das Weltwunder der Selbstregulation

Veröffentlicht von Marie Mävers am 25. Februar 2019

25Feb.

In unserer Beitragsreihe „Klima Basics“, versorgen wir Sie heute wieder mit etwas Basiswissen aus dem Ratgeber „Kleine Gase – Grosse Wirkung. Der Klimawandel“. Heutiges Thema: Das Weltwunder der Selbstregulation und mit welchen Phänomenen unsere Erde sich seit ihrer Entstehung selbständig kühlt und erwärmt.

Großes Bayerisches Engagement für den Artenschutz

Veröffentlicht von Marie Mävers am 22. Februar 2019

22Feb.

Aus den Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit, haben Volksbegehehren leider einen bitteren Beigeschmack. Man nehme die Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Sommerspiele oder den Verbleib Englands in der EU. In beiden Fällen fehlte es an der Beteiligung der Bevölkerung, vor allem der Befürworter. Nicht so beim Volksbegehren in Bayern. Meinungsstrake eine Million Menschen sprachen sich mit ihrer Unterschrift für mehr Artenschutz, insbesondere für die stark bedrohten Bienen, aus.

Kleine Gase, große Wirkung

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 18. Februar 2019

18Feb.

Im Gegensatz zum amtierenden US-Präsidenten wissen die meisten von uns, dass es einen signifikanten Unterschied zwischen den Begriffen Wetter und Klima gibt und arktische Temperaturen von minus 35 Grad Celsius in North Dakota nicht bedeuten, dass das mit der Erderwärmung ein Mythos ist. Aber wie genau geht das eigentlich mit dem Klima? Ist der Treibhauseffekt grundsätzlich schlecht? Und was bedeutet das alles für uns Menschen?

Fridays for Future

Veröffentlicht von Marie Mävers am 8. Februar 2019

08Feb.

Fridays for Future – Schulpflicht vs. Klimaschutz! Diese Diskussion verbreitet sich in den letzten Wochen rasant in Politik, Schulwesen und der Presse. Verletzen Schüler, die aufgrund einer Demonstration für unser Klima dem Unterricht fernbleiben, ihre Schulpflicht? Oder darf es nicht so streng gesehen werden, wenn die Jugend aktiv wird und sich für unsere und vor allem ihre Zukunft auf der Welt einsetzt? Die Meinung gehen auseinander…

Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Veröffentlicht von Marie Mävers am 5. Februar 2019

05Feb.

Fridays for Future: So nennt sich die aktuelle Jugendbewegung zum Klimawandel – losgetreten von der 16-jährigen Klimaaktivistin Greta Thunberg aus Schweden. Seitdem die junge Schwedin über die sozialen Netzwerke bekannt wurde, tun es ihr Jugendliche aus Belgien, Schweden, Australien und Deutschland gleich – sie schwänzen jeden Freitag die Schule, um für Aufmerksamkeit gegen den Klimawandel zu demonstrieren.

Was bedeutet Nachhaltigkeit in Ihrem Land?

Veröffentlicht von Marie Mävers am 6. November 2018

06Nov.

Vor drei Jahren verabschiedete die UN Vollversammlung die Ziele für nachhaltige Entwicklung, die UN Sustainable Development Goals (SDGs). Seitdem ist viel passiert – doch was davon nehmen die Menschen wahr? Wie zufrieden sind sie mit den erzielten Fortschritten? Und was bewegt sie, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht? Erstmals stehen diese Fragen im Fokus einer weltweiten Umfrage und noch bis mindestens Dezember 2018 kann sich jeder daran beteiligen.

Der letzte Strohhalm

Veröffentlicht von Marie Mävers am 26. Oktober 2018

26Okt.

Mit großer Mehrheit hat das EU-Parlament ein Verbot für viele gängige Wegwerf-Produkte aus Plastik beschlossen. Mit dem Strohhalm insbesondere ein Produkt, das uns auf ganzer Linie immer im Irrglauben gelassen hat. Erstens, ist er anders als der Name sagt aus Plastik und zweitens, er ist aus Plastik!