Bewerbungsfrist verlängert!

Bewerben Sie sich noch bis zum 31. Oktober 2018  für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. weitere Informationen finden Sie hier.

Beruf & Familie

Eines der besten Unternehmen für Familien

In einer großen Umfrage hat die Zeitschrift ELTERN gemeinsam mit TERRITORY Embrace gerade die familienfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt und gekürt. Wir von der HanseMerkur sind natürlich mit dabei!

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 14. September 2018

Die Umfrage hat einige spannende Erkenntnisse hervorgebracht, denn sie fand auf freiwilliger Basis statt. Von März bis Juni 2018 wurden rund 15.000 Unternehmen aus allen Branchen in allen Größen angeschrieben, aber nur 144 füllten den detaillierten Fragebogen zur Selbstauskunft aus. Von diesen wiederum erreichten 99 Unternehmen das Top-Ergebnis von vier oder fünf Sternen. Das Fazit daraus: Unternehmen, die familienfreundlich denken und handeln sind stolz darauf, kommunizieren das auch gern und überzeugen so von sich als Arbeitgeber.

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Kindertages- und Ferienbetreuung, Jobsharing, Maßnahmen für den Wiedereinstieg nach der Elternzeit und die Rückkehr von Teilzeit in Vollzeit waren nur einige Themen, die für die Vergabe der Sterne betrachtet wurden. Interessant dabei ist, dass diese Angebote immer stärker auf allen Hierarchieebenen genutzt werden und zunehmend Wert auf Angebote für Väter gelegt wird. So unterhalten beispielsweise 28 Prozent der befragten Unternehmen Väternetzwerke, 48 Prozent erstellen Infomaterial und 32 Prozent bieten Infoveranstaltungen an. „Familienfreundlichkeit wird vor allem da groß geschrieben, wo Betriebe um die besten Köpfe konkurrieren, weil die sich aussuchen können, wo sie arbeiten wollen. Familienfreundliche Unternehmen wissen außerdem, dass Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nicht nur von Frauen gewünscht werden, sondern zunehmend auch von Männern.“, so Ana Fernandez-Mühl, Studienleitung bei TERRITORY Embrace.

Die HanseMerkur hat in der Gesamtbewertung vier von fünf Sternen bekommen. Mit einem breiten Angebot zur Kinderbetreuung – auch in Notfällen – und Ferienbetreuung, flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice-Lösungen und Jobsharing-Möglichkeiten sind wir in Sachen Familienfreundlichkeit schon richtig gut. So gut, dass wir seit diesem Jahr das Zertifikat berufundfamilie dauerhaft tragen dürfen.

Vier von fünf Sternen zeigt aber auch, dass wir noch einen Stern Luft nach oben haben. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, die familienfreundlichen Maßnahmen zu verbessern und freuen uns auf die kommenden Umfragen.

Weitere Infos zum Artikel in der aktuellen Ausgabe der ELTERN finden Sie hier.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*