Jetzt bewerben!

Aktuell läuft die Ausschreibung zum HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2018. Mehr Infos dazu hier.
Birte Hesselbarth, Anja Knopp sowie Dr. Beatrice Züll mit Justizsenator Dr. Till Steffen ei der Preisverleihung

Kinderschutz

Hamburger Stiftungspreis für phönikks

Im Rahmen der 5. Hamburger Stiftungstage erhielt die „ Stiftung phönikks – Familien leben mit Krebs“ am 9. Oktober im Hamburger Rathaus den Hamburger Stiftungspreis 2017, der von der Justizbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg sowie der Gesellschaft „Harmonie“ von 1789 e.V. zum sechsten Mal vergeben wurde. Wir freuen uns sehr mit der psychosozialen Beratungsstelle und Therapieeinrichtung, die wir seit 20 Jahren unterstützen, u.a. durch ein Team beim phönikks-Spendenlauf im Rahmen des Hamburg Marathon. Unser Vorstandsmitglied Dr. Andreas Gent wirkt im Kuratorium mit.

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 11. Oktober 2017

Logo phoenikksIn Deutschland sind jährlich etwa 200.000 Kinder von der Krebserkrankung eines Elternteils betroffen. Kinder aller Altersgruppen sind über die gesamte Behandlungszeit der Eltern multiplen Stressoren ausgesetzt und befinden sich damit in einer psychischen Krisensituation. phönikks (www.phoenikks.de) hilft seit drei Jahrzehnten Familien, die durch eine Krebserkrankung eines Kindes, der Mutter oder des Vaters nicht mehr wissen, wie es weiter gehen soll. Die psychotherapeutisch onkologisch ausgebildeten Experten von phönikks helfen den betroffenen Familien gemeinsam die schwierige Lebenssituation zu bewältigen und neuen Lebensmut zu finden.

Gratulation an das Team um Dr. Beatrice Züll, das jährlich deutlich über 200 Familien in existentieller Not zur Seite steht!

Teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*