NEU! Blog abonnieren

Erhalten Sie automatisch unsere aktuellen Beiträge mit der Abo-Funktion. Einfach hier anmelden.

Kinderschutz

In diesem Jahr fiel Julklapp aus

Unsere Kollegen aus dem Kundenservice-Center (KSC) haben auf ihren geliebten Vorweihnachtsbrauch verzichtet und sich stattdessen für eine richtig gute Sache engagiert.

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 22. Dezember 2017

Nach dem Motto „Spendenaktion statt Julklapp“ legten die engagierten Mitarbeiter beherzt zusammen. Stolze EUR 500 kamen dabei am Ende heraus und schnell war klar, wer die bekommen soll.

„Wir bewundern das Engagement der Mitarbeiter des Kinder-Hospizes Sternenbrücke, die Familien von unheilbar kranken Kindern auf ihrem schweren Weg begleiten.“, sagte uns Christina Wittgrefe, Gruppenleiterin im KSC.

hansemerkur sternenbruecke3Die Spende haben die Kollegen dann auch gleich persönlich vorbeigebracht. In einem Gespräch mit dem Vorstand des Hospizes, Peer Gent, haben sie viel über die täglichen Erlebnisse und besonderen Herausforderungen des Sternenbrücke-Teams erfahren.

„Wir finden, dass das Haus für die Spende eine wirklich gute Wahl war.“, freute sich Wittgrefe nach dem Besuch.

Wir finden, dass das eine richtig gute Teamleistung der engagierten Kollegen war. Falls auch Sie sich für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke engagieren wollen, finden Sie alles Wissenswerte hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*