Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sport & Gesundheit

Marie’s healthy kitchen

Heute teile ich eines meiner liebsten Wintergetränke mit ihnen: Die Kurkuma Latte oder auch Goldene Milch genannt. Durch die vielen Gewürze, die Scharfstoffe enthalten (Ingwer und Galgant), wird die Durchblutung gefördert und wärmt unseren Körper von Innen. Außerdem wirken Kurkuma, Ingwer und Zimt antibakteriell und entzündungshemmend. Für mich als Leistungssportler im Alltag nicht wegzudenken und eine willkommene Ablenkung zum Ingwertee.

Veröffentlicht von Marie Mävers am 13. Dezember 2018

💡

Weihnachten rückt immer näher und damit auch die Sorge: Ob alle Geschenke bereits besorgt sind. Für tolle Geschenke muss man sich allerdings nicht immer durch Onlineshops klicken, Kaufhäuser drängeln oder gar viel Geld ausgeben. Insbesondere mit selbstgemachten Geschenken bringt das Schenken noch mehr Spaß. Falls Ihnen also noch ein Geschenk fehlt und die zu beschenkende Person einen Faible für Tee oder gesunde Ernährung hat, ist das heutige Rezept gleichzeitig eine Geschenkinspiration. Denn es ist nicht nur für den eigenen Gebrauch gedacht, sondern eignet sich auch optimal als Weihnachtsgeschenk. Verpackt in einem schönen Vorratsglas, mit kleiner Anleitung und Schleife drum, macht es mächtig Eindruck unter dem Weihnachtsbaum!

 

Goldene Milch Paste  

Zutaten (vier Vorratsgläser á 200 ml):

  • 70 g frischer Ingwer (gerne Bio, damit die Schale ohne Bedenken mit verwendet werden kann)
  • 200 g Kurkuma gemahlen
  • 2 TL Karadmom gemahlen
  • 2 TL Galgant gemahlen
  • 1 TL Muskat
  • 3 TL Zimt
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 EL Ahornsirup
SO VIEL ZEIT MUSS SEIN: 15min

Zur Herstellung der Paste für die Goldene Milch, den Ingwer heiß abwaschen, abtrocknen und fein raspeln. Nicht schälen, denn direkt unter der Schale befinden sich die wichtigsten Inhaltsstoffe und Vitamine. Den geriebenen Ingwer in 700 ml Wasser aufkochen. Anschließend vom Herd nehmen und Kurkuma, Kardamom, Galgant, Muskat und Zimt hinzugeben. Gut verrühren und jetzt noch Kokosöl und Ahornsirup hinzufügen.

Die fertige Paste in die entsprechenden Vorratsgläser ihrer Wahl abfüllen und sofort gut verschließen.

In den Gläsern hält sich die Paste vier bis sechs Wochen. Dazu am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Anleitung für eine Tasse Goldene Milch: 

1 großzügiger TL Goldene Milch Paste in 200 ml heißer Milch auflösen (ich empfehle Mandelmilch).

Mehr Gerichte finden Sie auf www.marymedeli.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*