HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2020. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2020. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sport & Gesundheit

phönikks feiert Marathon Jubiläum

Unter dem Motto „Laufen – Spenden – Helfen“ engagierten sich die phönikks Spendenläufer bereits zum dreißigsten Mal in Rahmen des Haspa Marathons in Hamburg

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 28. April 2017

Am vergangenen Sonntag machte Hamburg seinem meteorologischen Ruf alle Ehre, als wieder 15.993 Läufer aus aller Welt zum 32. Haspa Marathon in Hamburg antraten. Die Stimmung unter den Läufern und Zuschauern war trotz des Schietwetters sehr gut.

Mit dabei waren auch in diesem Jahr wieder 120 Läufer der Stiftung phönikks (www.phoenikks.de), unter ihnen Frank Mehlhorn von der HanseMerkur. Unter dem Motto „Laufen – Spenden – Helfen“ beteiligen sich die phönikks Spendenläufer bereits seit 30 Jahren am Marathon und sammeln mit ihren Spendeneimern Geld von den Zuschauern am Streckenrand ein.

Für Frank Mehlhorn war es bereits der zwölfte Lauf: „Es ist für mich ein Höhepunkt des Jahres für die Kinderkrebshilfe zu sammeln und etwas Gutes zu tun, da fast jeder von uns in der Familie oder im Bekanntenkreis schon einmal mit einer Krebserkrankung konfrontiert wurde. Und das alles bei eigener sportlicher Betätigung in einem tollen stimmungsvollen Umfeld. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.“

Stolze EUR 12.533,25 wurden so in diesem Jahr gesammelt. Durch weitere Firmenspenden kamen insgesamt fast EUR 82.000,00 zusammen.

Die HanseMerkur unterstützt phönikks bereits im 18. Jahr. Das Betreuungsangebot der Stiftung ist über Spenden finanziert. Sie kümmert sich um von Krebs betroffene Familien und bietet ihnen kostenlose psychologische Beratung und psychotherapeutische Unterstützung. Im vergangenen Jahr hat anlässlich des dreißigjährigen Bestehens der Stiftung phönikks eine Spendengala im Atrium der HanseMerkur stattgefunden.

Wir bedanken uns bei Frank Mehlhorn und den anderen Läufern für ihren tatkräftigen Einsatz und natürlich bei den großzügigen Zuschauern!

Frank Mehlhorn, HanseMerkur
Frank Mehlhorn, HanseMerkur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*