Jetzt bewerben!

Aktuell läuft die Ausschreibung zum HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2018. Mehr Infos dazu hier.

Kinderschutz

Stoppt Mobbing!

Die Gewinner unserer Verlosung von „Du Täter, du Opfer“ stehen seit heute fest. Der Grund für diesen Blog-Beitrag ist jedoch ein ganz anderer.

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 16. April 2018

Als wir zur Verlosung des Buches „Du Täter, du Opfer“ von Carsten Stahl aufriefen, haben wir mit einer Sache nicht gerechnet: In den meisten Zuschriften teilten uns die Bewerber mit, dass sie selbst oder ihre Kinder Opfer von Mobbing sind.

Überrascht hat uns zum einen, dass es tatsächlich so viele Menschen gibt, die bereits mit Mobbing zu tun hatten, aber auch die Offenheit, mit der sie damit umgehen. In einem Interview mit der Sächsischen Zeitung sagte Stahl: „In meinen Kursen befinden sich im Schnitt neun von zehn Kindern, die mit Mobbing in Berührung gekommen sind. Bemerken Kinder, dass jemand sie zum Mobbingopfer degradieren will, müssen sie in der Lage sein, sich Hilfe zu holen.“ Offenheit ist also der erste und wichtige Schritt in die richtige Richtung.

Das Buch „Du Täter, du Opfer“ , das Stahl gemeinsam mit dem Diplom-Sozialpädagogen Jürgen Lemke geschrieben hat, zeigt auch auf, wie sich Kinder, Eltern, Freunde und Familien schützen und anderen helfen können. Und es erklärt, warum es so wichtig ist, das Thema Mobbing endlich aus seiner Tabuzone herauszuholen.

Außerdem hat ein Redaktionsteam den Anti-Gewalt Coach einige Zeit bei seinen Präventionskursen an Schulen begleitet. Die Sendung „Stahl:hart gegen Mobbing“ läuft derzeit jeden Montag um 20:15 Uhr auf RTL II.

Carsten Stahl & Jürgen Lemke
Du Täter, du Opfer
erschienen im Gräfe und Unzer Verlag
EUR 17,99 (D)
ISBN 978-3-8338-6391-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*