Bewerbungsfrist verlängert!

Bewerben Sie sich noch bis zum 31. Oktober 2018  für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

vdek verlängert Bewerbungsfrist bis 16. März 2018

Im November 2017 schrieb der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) erstmals den Hamburger Präventionspreis aus.

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 16. Februar 2018

In der Pressemeldung des vdek hieß es:

„Prävention gewinnt aufgrund der demographischen Entwicklung seit Jahren an Bedeutung. Aber trotz des breit gefächerten Angebots an individualpräventiven Programmen bleiben insbesondere sozial benachteiligte Zielgruppen nach wie vor schwer erreichbar. Soziallagenbezogene Prävention und Gesundheitsförderung in Lebenswelten kann helfen, diese Ungleichheiten abzubauen. Daher möchten die Hamburger Ersatzkassen im Jahr 2018 Projekte auszeichnen, die Präventionsmaßnahmen für vulnerable Zielgruppen über alle Lebensphasen in nichtbetrieblichen Lebenswelten umsetzen. Innovative Projekte und Konzepte, die sich in der Praxis bereits erfolgreich bewähren sind dabei ebenso willkommen, wie Projektvorhaben, deren Gesamtkonzeption eine erfolgreiche Umsetzung verspricht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Bereich „Psychosoziale Gesundheit“.

Der mit 12.000 Euro dotierte Hamburger Präventionspreis wird von einer Jury aus Vertretern des Gesundheitswesens, der Wissenschaft, der Politik und der Medien vergeben.“

Der Verein hat die Bewerbungsfrist inzwischen auf den 16. März 2018. Weitergehende Informationen finden Sie hier.

Wir von der HanseMerkur drücken allen Bewerbern in jedem Fall die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*