Jetzt bewerben!

Aktuell läuft die Ausschreibung zum HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2017. Mehr Infos dazu hier.

Kinderschutz

Videobotschaft aus dem Sauerland

Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar aus Olpe schickte uns eine Videobotschaft zur Preisverleihung des 36. HanseMerkur Preises für Kinderschutz

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 29. Juni 2017

Bei der diesjährigen Preisverleihung gab es so einige Premieren. Zum ersten Mal hatten wir mit Edina Müller eine Schirmherrin in einem Rollstuhl. Zum ersten Mal wurde die gesamte Veranstaltung in Gebärdensprache verdolmetscht. Und zum ersten Mal erhielten wir eine Videobotschaft:

Das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar (https://www.kinderhospiz-balthasar.de) aus dem sauerländischen Olpe erhielt am Dienstag einen unserer drei Anerkennungspreise. Das Balthasar ist eines von nur 14 Kinderhospizen in ganz Deutschland. Gegründet 1998 ist es das älteste dieser Art.

Da weder die Gäste des Balthasars mit ihren Familien, noch die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen zur Preisverleihung nach Hamburg reisen konnten, brachte uns Rüdiger Barth, der Leiter des Hospizes, einen  kurzen Film mit, der uns alle sehr berührt hat.

Hierfür möchten wir an dieser Stelle Danke sagen!

Teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*