HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Preisträger der HanseMerkur Preise für Kinderschutz

Endlich sind die Preisträger offiziell: Sie kommen aus Berlin, Radebeul, Lübeck, Hamburg und Otterberg! Der mit 20.000 Euro dotierte Hauptpreis geht an den Verein AMSOC.

Mehr Infos

Deutscher Engagementpreis – jetzt abstimmen!

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 17. September 2021

17Sep.

Es ist wieder so weit: Vom 09. September bis 20. Oktober findet die Abstimmung über den Deutschen Engagementpreis statt. Über 400 Projekte, Personen und Initiativen haben damit wieder die Chance auf den Publikumspreis, der mit 10.000 Euro dotiert ist. Der Preis wird u.a. unterstützt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Weitere Gewinner gibt es in den Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken; je Kategorie warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro auf die Gewinner.  

Unicef: Eine Milliarde (!) Kinder durch Klimakrise extrem stark gefährdet

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 13. September 2021

13Sep.

Es ist eine Zahl mit neun Nullen: Eine Milliarde Kinder sind durch die Folgen des Klimawandels extrem stark gefährdet. Die unglaubliche Zahl hat nun Unicef veröffentlicht und stamm aus dem ersten Klima-Risiko-Index für Kinder hervor, der gemeinsam von Unicef und Fridays for Future veröffentlicht wurde. Damit ist fast jedes zweite der insgesamt 2,2 Milliarden Mädchen und Jungen weltweit betroffen.

Stadtmusical PLANET BILLSTEDT: Eine Reise in die Zukunft unseres Planeten

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 1. September 2021

01Sep.

Das hat der Hamburger Osten noch nicht gesehen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Stadtteilen Billstedt, Horn, Öjendorf und Billbrook suchten in den vergangenen Monaten in Intensiv-Workshops Antworten auf die Frage „Wie wollen wir leben?“ Am Wochenende 14./15. August 2021 wurden die Ergebnisse von rund 400 Darstellern und Akteuren, unterstützt von rund 30 Profis aus der Theaterszene, an vier Standorten als dreieinhalbstündiges Stadtmusical präsentiert. Die Zuschauer pendelten per Doppeldeckerbus oder mit Rädern zu den Spielorten. Initiator von PLANET BILLSTEDT sowie Ausgangs- und Endpunkt des Spektakels: der Kultur Palast Hamburg.

Gerüstet für die Zukunft: Impulse für ein anderes Bildungssystem

Veröffentlicht von Tanja Johannsen am 31. August 2021

31Aug.

Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Und mit ihr kommen die verschiedensten Themen auf die Tagesordnung: Klimaschutz, Zuwanderung, Steuererhöhung. Und natürlich auch das Thema Bildung. Ein komplexer Dauerbrenner, der in unseren 16 Bundesländern unterschiedlich organisiert ist. Erst vor Kurzem rauschte durch den digitalen wie analogen „Blätterwald“, dass der Freistaat Sachsen das Bildungssystem in der Bundesrepublik anführt. Festgestellt vom Bildungsmonitor der wirtschaftsnahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Dennoch ist auch hier nicht alles rosarot am Bildungshimmel – Stichwort Digitalisierung. Aber geht es eigentlich immer nur um Digitalisierung? Welche Impulse wären für unser Bildungssystem denn noch sinnvoll?

Scannen des Smartphones gegen Kindesmissbrauch? Pro und Contra

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 30. August 2021

30Aug.

Die Meldung verbreitete sich schnell und wird seitdem kontrovers diskutiert: Apple möchte Daten und Inhalte auf den eigenen Geräten wie iPhone oder iPad scannen, um kinderpornographisches Material zu lokalisieren und die jeweiligen Nutzer den Strafverfolgungsbehörden melden. Was der Eindämmung von Kinderpornographie dient, ist gleichzeitig ein Eingriff in den Datenschutz – und damit ein Streitthema.

„Heimat kann schön und auch grauenvoll sein“

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 9. August 2021

09Aug.

Ein Sommerferienprogramm in Billbrook? Hier, in Hamburgs zweitgrößtem Industriestandort, dem Zentrum großer Entsorgungs- und Recyclingbetriebe, von Speditionen und dem Kraftwerk Tiefstack? Als mich die Anfrage erreichte, hier im Schulkinderclub vom 26. – 29. Juli 2021 eine Projektwoche zum Thema „Heimat“ mit einem Reporterteam zu dokumentieren, sagte ich schon aus Neugierde zu. Es war, um es vorwegzuschicken, eine Erfahrung, welche mir die Augen für das Leben und die Nöte junger Geflüchteter öffnete.

Seepferdchen für alle

Veröffentlicht von Pia Kracke am 6. August 2021

06Aug.

Der Sommer 2021 in Deutschland hat sich nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt. Während sich die meisten über Sommer, Sonne, Stand und Meer gefreut hätten, gibt es auch Menschen, die sich freuen, dass die Badesaison nicht so ausufernd war. Grund hierfür sind die steigenden Zahlen von Kindern, Jugendlichen und sogar Erwachsenen, die nicht mehr richtig schwimmen können. Der immer größer werdende Anteil der Nichtschwimmer hat dramatische Folgen.

Ein Plädoyer für Kinderschutz in der Lehre

Veröffentlicht von Tanja Johannsen am 4. August 2021

04Aug.

Die Sommerferien. In einigen Bundesländer haben sie gerade erst begonnen, für andere sind sie schon wieder vorbei. Der Schulalltag ist wieder angesagt. Ein Alltag, der in den vergangenen Monaten gar nicht so alltäglich war, mit Corona-bedingtem Homeschooling, dem Zusammensein unter beengten und herausfordernden Bedingungen. Und dem Fakt, dass es vielen Kindern und Jugendlichen, die zuvor schon im häuslichen Umfeld Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch ausgesetzt waren, in dieser Zeit noch schlechter ging, waren sie doch von Kinderschutzeinrichtungen aufgrund der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen abgeschnitten. Eine Katastrophe! Man kann es gar nicht oft genug erwähnen. Der Kinderschutz wurde einfach vernachlässigt. Dabei ist er auch unter alltäglichen Bedingungen für alle Beteiligten schon schwer genug, fehlen doch oftmals die entsprechenden Kenntnisse. Das muss sich ändern.

Vielfalt im Kinderzimmer

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 23. Juli 2021

23Jul.

„Ich war vier Jahre alt, aufgewachsen in einer Kleinstadt bei Hamburg, behütet durch die Liebe meiner Familie, empathiegeladen, schon ein Fußballprofi im Herzen, Happy Life – eigentlich alles cool. Doch im Nachhinein irgendwie auch nicht. Denn es gab in dieser Zeit auch ‚die Momente‘, die vielleicht nicht jedes Kind in meinem Alter in Deutschland erlebt hat.“

Geheime Mission VI

Veröffentlicht von Tanja Johannsen am 16. Juli 2021

16Jul.

Ab in den Süden hieß es gestern für unsere letzte „Geheime Mission“ in dieser Woche. Es ist die sechste Initiative, die wir gestern nahe der Landesgrenze besuchten. Uns erwartete ein Projekt, das uns irgendwie in die Vergangenheit führte.

Geheime Mission V

Veröffentlicht von Tanja Johannsen am 15. Juli 2021

15Jul.

Gestern klopfte es an unsere Hoteltür – ja, Sie haben richtig gelesen. Unsere gestrige „Geheime Mission“ kam zu uns. Wir waren immer noch im Westen Deutschlands und freuten uns auf starke Eindrücke von unseren Besuchern.

Geheime Mission IV

Veröffentlicht von Tanja Johannsen am 14. Juli 2021

14Jul.

Weiter ging es gestern mit unseren Geheimen Missionen Richtung Westen: Unser Auftrag führte uns nach Nordrhein-Westfalen. Und wir müssen Sie ein bisschen vorwarnen, denn in dem heutigen Artikel könnte es etwas emotional werden…

Geheime Mission III

Veröffentlicht von Tanja Johannsen am 13. Juli 2021

13Jul.

Nachdem Sie bereits Mitte Juni einen Vorgeschmack unserer Geheimen Missionen bekommen haben, nehmen wir Sie ab heute die gesamte Woche über wieder mit auf eine spannende Reise. Zum Auftakt ging es gestern in den Osten der Republik.