HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2020: 40 Jahre Engagement im Kinderschutz

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen gesammelt Neuigkeiten rund um den HanseMerkur Preis für Kinderschutz vor, der seit mittlerweile 40 Jahren verliehen wird.

Mehr Infos

Wohnprojekt in Schleswig-Holstein hilft Frauen und Kindern

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 17. Mai 2022

17Mai.

Wenn von Gewalt betroffene Frauen mit ihren Kindern vor dem Täter fliehen und in einem Frauenhaus Schutz suchen müssen, verlassen sie ihr Zuhause – oft für immer. Ein Auszug aus der Schutzeinrichtung ist oft auch nach Wegfall eines akuten Schutzbedarfs für manche Frauen und deren Kinder extrem schwierig, weil die Lage auf dem Wohnungsmarkt sehr angespannt ist.

Nachwuchs-Engagement

Veröffentlicht von Marie Alm am 12. Mai 2022

12Mai.

Jedes Jahr bekommt das jüngste Ausbildungslehrjahr der HanseMerkur die Chance mehr als den täglichen Arbeitsalltag zu erleben und seinen Horizont zu erweitern, in dem es unter anderem eine Spendenaktion für ein soziales Projekt startet. Aufgrund von Corona konnte das Projekt in den letzten beiden Jahre leider nicht stattfinden, doch am 4. und 5. Mai 2022 war es nun endlich wieder soweit und das Ausbildungslehrjahr 2021 konnte an einer sehr interessanten Kick-Off-Veranstaltung zu dem anstehenden Spendenprojekt teilnehmen.

DFL und DFB: Barcamp zum Thema Kinderschutz

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 19. April 2022

19Apr.

Intensiver Austausch zu Kinderschutz und Kinderrechten im Fußball: In einem Online-Barcamp wurden Mitarbeitenden der Fußballclubs die Möglichkeit gegeben, sich in geschützter Atmosphäre auszutauschen. Organisiert wurde das online-Barcamp von DFB, DFL und der Kindernothilfe.

Liebe und Frieden: TV Schiefbahn und Bundesjugendballett kommen wieder zusammen

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 12. April 2022

12Apr.

Gelebte Inklusion: Bereits zum siebten Mal seit 2014 sind am vorletzten Wochenende die jungen Tänzer des Bundesjugendballetts aus Hamburg zu einem besonderen Workshop in die Peter Bäumges-Halle nach Schiefbahn gekommen.  Unter dem Motto „Liebe und Frieden“ haben die Tänzer eine halbstündige Aufführung mit den besonderen Kindern aus den Integrativen Gruppen des TV Schiefbahn erarbeitet.

Wie alles begann

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 11. April 2022

11Apr.

Das 40. Jubiläum des HanseMerkur Preises für Kinderschutz liegt mittlerweile hinter uns und noch immer blicken wir – nicht ganz ohne Stolz – zurück auf vier Jahrzehnte Engagement im Kinderschutz. Der Film, den wir im vergangenen Jahr produziert haben, ist deshalb nicht einfach nur ein Preisverleihungsfilm, sondern eine filmische Zeitreise, in der wir wahrhaftig zu unseren Wurzeln zurückgekehrt sind: Unser erster Preisträger war 1981 der „Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.“.

Was stimmt nicht mit Leuten wie Putin?

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 7. April 2022

07Apr.

Anlässlich der UN-Kinderrechts­konvention, die seit 30 Jahren in Deutschland gilt, kam am Dienstag im Kommentar der ARD Tagesthemen eine Expertin zu Wort: die zwölfjährige Ella aus Hamburg ist leider erst die zweite junge Kommentatorin in der Geschichte der Sendung. Dabei ist ihr Wissen so gut, ihre Haltung so aufrecht und ihre Fragen so klar.

Hand in Hand: Mitarbeiter helfen mit Sachspenden

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 5. April 2022

05Apr.

Nur wenige Tage hat es gedauert, da waren über drei Container voll: Lineale, Buntstifte, Spielzeugautos, Turnschuhe – und sogar ein Kinderwagen inkl. umfangreichem Zubehör war mit dabei. Dies alles wurde am gestrigen Montag abgeholt; Teile davon befinden sich aktuell auf den Weg nach Polen, um geflüchtete Familien aus der Ukraine zu unterstützen.