HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

HanseMerkur Preis für Kinderschutz: Die Preisträger 2021

Zum 41. Mal wird heute in Hamburg der HanseMerkur Preis für Kinderschutz verliehen. „Wir sind glücklich, in diesem Jahr vier Organisationen auszuzeichnen, die sich in besonderem Maße für Kinder und Jugendliche stark machen“, so Eberhard Sautter, Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur. „Ihr Beispiel ist herausragend dafür, dass Engagement und Mitmenschlichkeit tragende Säulen unserer Gesellschaft sind. Gemeinschaft zeichnet aus, dass wir uns umeinander kümmern – insbesondere um die jüngsten Mitglieder dieser Gemeinschaft.“ Den mit 20.000 Euro dotierten Hauptpreis erhält der Frankfurter Verein Frauen in Bewegung Kampfkunst und Bewegung e.V. für sein Projekt „Empowerment von Mädchen als Gewaltprävention“. Drei weitere Institutionen erhalten Anerkennungspreise und werden mit je 10.000 Euro gefördert.

Mehr Infos

Sponsoren-Brunch in der Mattisburg

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 23. März 2016

23Mrz.

In Hamburg-Schnelsen betreibt die Stiftung Ein Platz für Kinder (Hauptpreisträger des HanseMerkur Preises für Kinderschutz 2014) das Kinderschutzhaus Mattisburg für zehn schwersttraumatisierte Kinder. 15 Monate nach Eröffnung zog die Einrichtung am 22. März 2016 Bilanz.

Kinder verändern

Veröffentlicht von Ariane Butzke am 13. März 2016

13Mrz.

Nicola Beer, Personalentwicklerin bei der HanseMerkur Versicherungsgruppe, engagiert sich in ihrer Freizeit für Township-Kinder in Südafrika. Sie selbst ist seit Jahren begeisterte Hockeyspielerin und sieht im Sport die Chance, Kindern aus widrigen Lebensumständen einen Anker zu bieten.