HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ethik & Gesellschaft

Von Mensch zu Mensch: Sterbebegleitung im Ehrenamt

Viele Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich: Fast 40 Prozent der Deutschen – das entspricht rund 28,8 Millionen Menschen – arbeiten laut des 5. Deutschen Freiwilligensurveys freiwillig und unentgeltlich bei einer Organisation, Initiative, Verein oder etwas Ähnlichem. Schwereren Themen wie Sterbebegleitung widmen sich nur wenige. Der neue Podcast „Von Mensch zu Mensch“ hat sich mit zwei von Ihnen unterhalten.

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 9. November 2022

Martin Lieb und Beatrice Bleß-Lieb haben es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen in Krisenzeiten zu begleiten. Das machen sie zum einem mit ihrer Firma als Coaches, aber seit Jahren auch schon als ehrenamtliche Sterbebegleiter für den ambulanten und stationären Bereich im Hamburger Hospiz Helenenstift.

Der Hospizberatungsdienst im Helenenstift unterstützt Erkrankte und ihre Zugehörigen beim Aufbau eines tragfähigen Helfernetzes mit spezialisierten pflegerischen, medizinischen, psychosozialen und ehrenamtlichen Helfern sowie bei der Bewältigung von seelischen, familiären und körperlichen Veränderungen. Im stationären Part des Helenenstiftes können 16 unheilbar kranke Menschen gleichzeitig aufgenommen werden. Ein multiprofessionelles Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen bietet pflegerische, medizinische, psychosoziale, spirituelle und mitmenschliche Begleitung rund um die Uhr. An- und Zugehörige können jederzeit zu Besuch kommen und kostenfrei im Hospiz übernachten. Sogar Haustiere sind willkommen.

Darüber spricht Abendblatt-Redakteurin Sabine Tesche im Podcast „Von Mensch zu Mensch“ mit den beiden, aber auch darüber, wie sie nach ihren persönlichen Tiefschlägen wieder die Kraft gefunden haben, positiv nach vorne zu schauen.

Von Mensch zu MenschDiese neue Folge gibt es ab Samstag unter www.abendblatt.de/podcast/von-mensch-zu-mensch zu hören. Der Podcast der beliebten Abendblatt-Rubrik erscheint alle 14 Tage neu, und wird abwechselnd von Sabine Tesche und Iris Mydlach moderiert. Unterstützt wird er von der HanseMerkur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*