HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Mädchen aus dem Lager

Veröffentlicht von Pia Kracke 14. Mai 2021

14Mai.

Cecilia Klein ist eine bemerkenswerte Frau, die ihren Willen zum Leben nie verloren hat. Und das, obwohl es gewiss mehrere Stellen in ihrem Leben gegeben hat, in denen andere sich nur gewünscht hätten es wäre vorbei: Als Jugendliche Insassin eines Konzentrationslagers der Nationalsozialisten, als junge Frau Insassin im Gefangenenlager der Russen. Heather Morris lässt uns in ihrem Buch an einer Geschichte teilhaben, die quasi eine Fortsetzung ihres Spiegel-Beststellers „Der Tätowierer von Auschwitz“ ist.

ME/CFS: Erschöpfungssyndrom mit Sprengkraft

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 12. Mai 2021

12Mai.

Heute ist der internationale Tag des Chronischen Erschöpfungssyndroms (ME/CFS). Ja, es gibt diesen Tag wirklich. Und er weist auf eine Krankheit hin, über die bisher wenig bekannt ist, die aber nicht unbedingt selten vorkommt – und die uns in Zukunft stärker beschäftigen wird. Was Florence Nightingale damit zu tun hat und warum ausgerechnet Corona positive Auswirkungen auf das Syndrom haben könnte – lesen Sie mehr.

Kinder von Häftlingen: Wenn Schweigen kein Gold ist

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 11. Mai 2021

11Mai.

Es ist ein Thema, was oft und gern verschwiegen wird, denn es verursacht ein Stigma, das man nicht mehr los wird: Eltern, die im Gefängnis sitzen. Schätzungen zur Folge betrifft das in Deutschland derzeit rund 100.000 Kinder. Die Verschwiegenheit führt jedoch dazu, dass es für diese Kinder sehr wenige Möglichkeiten gibt, sich darüber mit jemandem auszutauschen.
Ein Onlineangebot der Caritas in Zusammenarbeit mit der Katholischen Bundesarbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe schafft Abhilfe. Ein Perspektivwechsel, der nicht nur betroffene Kinder aufklärt.

Lernen lernen: Digitaler Mentor werden!

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 10. Mai 2021

10Mai.

Sie sind unsere Zukunft – und sie leiden in der Corona-Pandemie sicherlich mit am meisten: Unsere Kinder. Zwischen familiären Stresssituationen dank Homeoffice und verordnetem Homeschooling dank geschlossener Schulen bleiben soziale Kontakte äußerst limitiert und Lernstoffe auf der Strecke. Unsere Kinder drohen den Anschluss ans Leben zu verlieren. Auch das kürzlich beschlossene Milliardenpaket der Bundesregierung für Nachhilfe wird daran wenig ändern, denn es reicht nicht aus. Gefordert sind wir alle. Und wer nicht weiß, wie er mitwirken kann, sollte einen näheren Blick auf den Hamburger Verein „Zeit für Zukunft. Mentoren für Kinder e.V.“ werfen.

Handys und Co. ab 2022 nachhaltiger entsorgen

Veröffentlicht von Eike Benn 7. Mai 2021

07Mai.

Verbraucherinnen und Verbraucher können voraussichtlich spätestens ab 1. Juli 2022 Elektroschrott auch im Supermarkt und bei anderen Vertreibern kostenlos abgeben. Die Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes wird die Wiederverwertung der in Altgeräten enthaltenen Wertstoffe verbessern – hoffentlich.

Das Recht, ein Recht zu haben: Gipfel für Kinder, Jugendliche und Familien

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 6. Mai 2021

06Mai.

Rund 240 Beschwerden gingen bis Ende April beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gegen die so genannte Corona-Notbremse ein. Von Klagen für die Rechte der Kinder während der Corona-Zeit hingegen hört man wenig. Haben aber gerade sie nicht ein Recht auf Spielen, ein Recht auf Bildung, ein Recht auf Unversehrtheit in diesen Zeiten? Was bisher von verschiedenen Organisationen als „Grundrechte der Kinder“ zusammengefasst wird, verlangt insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie endlich in das Grundgesetzt aufgenommen zu werden. Denn der aktuelle UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder zeigt: Die Lage ist prekär.

Von Mensch zu Mensch: Über eine Oma, die Rampen baut

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 5. Mai 2021

05Mai.

Heiß geliebt und auf der ganzen Welt verehrt, schreibt das dänische „LEg GOdt“, zu Deutsch „Spiel gut!“, bis heute nicht nur in Kinderzimmern Geschichte. Wie das kultige Spielgut das Überwinden von Hindernissen zum Kinderspiel macht und welche Rolle die „LEGO-Oma“ dabei spielt, erfahren Sie in der kommenden Ausgabe des Abendblatt-Podcasts „Von Mensch zu Mensch“.

Adipositas Care – Aufklärung und Hilfe leicht gemacht

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 4. Mai 2021

04Mai.

Adipositas, auch als Fettleibigkeit, Fettsucht oder Obesitas bekannt, ist eine chronische Erkrankung, die laut Robert-Koch-Institut mittlerweile rund 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen in Deutschland betrifft. Sie entwickelt sich zunehmend zur Gefahr, nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für das Gesundheitssystem. Über unser Gesundheitsportal stellen wir bereits umfangreiche Bewegungs- und Ernährungstipps zur Prävention zur Verfügung. Mit „Adipositas Care“ gibt es nun ein neues digitales Informationsangebot, das die Adipositas-Versorgung in Deutschland verbessern soll.

Ambulante Kinderhospizbegleitung – meine persönlichen Erfahrungen Teil 2

Veröffentlicht von Pia Kracke 3. Mai 2021

03Mai.

Es ist noch nicht all zu lang her, dass ich hier von meinen Erfahrungen als Kinderhospizbegleiterin gesprochen habe und doch tue ich es heute wieder, denn Mia ist Ende Januar gestorben – wie sagt man das so schön: über die Regenbogenbrücke gegangen. Ich würde Sie gerne an meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Abschied nehmen, dem Sterben und dem Tod eines Mädchens, das ich nach sechs Monaten wirklich ins Herz geschlossen habe, teilhaben lassen. Mia ist so schön gestorben, wie ein Kind mit nicht einmal vier Jahren sterben kann. Ich werde Sie, wenn Sie mögen, mitnehmen und den Tag, so wie ich ihn erlebt habe, beschreiben, an dem Mia körperlich die Erde verlassen hat.

Ein Filmtipp zum Weltfischbrötchentag

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 30. April 2021

30Apr.

Morgen ist der 01. Mai, an dem nicht nur der Tag der Arbeit gefeiert wird, sondern seit rund zehn Jahren auch der Weltfischbrötchentag. Wir möchten letzteres zum Anlass nehmen, um auf einen ganz besonderen Film hinzuweisen, der aktuell in Medien für Aufmerksamkeit sorgt: Seaspiracy. Aber Vorsicht! Ihnen könnte das heißgeliebte Fischbrötchen im Halse stecken bleiben….

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers 29. April 2021

29Apr.

Das heutige Rezept wird vorerst das letzte der Serie Marie’s healthy kitchen sein – denn ich gehe in die Babypause. Sie können sich aber sicher sein, dass das Thema Ernährung für mich nur an Priorität gewinnen wird und dass ich voller neuer Inspiration zurückkehren werde. Bis dahin toben Sie sich an den Rezepten der letzten zwei Jahre aus und tun Sie Ihrem Körper jeden Tag etwas Gutes.