HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was tun, wenn mein Kind psychische Probleme hat?

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann 17. Januar 2022

17Jan.

Die Corona-Krise hat in vielerlei Hinsicht Spuren hinterlassen – und hinterlässt sie noch. Nicht nur im unternehmerischen Bereich gibt und gab es Krisen, auch private Umfelder haben sich in der Corona-Zeit verändert. Oftmals sind die Leiden der Kinder und Jugendliche psychischer Natur. Was Sie für Ihr Kind tun können, verraten wir Ihnen in diesem Blogbeitrag.

Kinderschutz Podcast – damit wir hinhören

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld 12. Januar 2022

12Jan.

Die Kinderschutzambulanz Bergisch Land gehört zu den verdienten Preisträgern des HanseMerkur Preises für Kinderschutz 2020. Im Kinderschutz Podcast spricht die Leiterin Birgit Köppe-Gaisendrees nun über den Alltag, den sie und ihr Team tagtäglich meistern. Und sie spricht über die vielen schlimmen Geschichten, die ihre kleinen Patienten tagtäglich ertragen müssen und die nicht nur stattfinden, wenn wieder ein großer Missbrauchskomplex aufgedeckt wird.

EU-Taxonomie und die klimafreundliche Gas- und Atomenergie

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann 11. Januar 2022

11Jan.

Der Deutschlandfunk hat sich diesen Fragen angenommen – herausgekommen ist ein interessanter Hintergrundbeitrag, der nicht (be-)wertet. Generell hat die EU-Kommission mit dem Regelwerk der Taxonomie einheitliche Standards für ökologisches Wirtschaften in Finanzmärkten, Investitionen als auch für wirtschaftliches Handeln fest. Damit […]

Von Mensch zu Mensch: Wer bist Du?

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann 5. Januar 2022

05Jan.

Fotograf und Autor, der unter anderem schon Robert Lewandowski oder Morgan Freeman vor der Kamera hatte, hat 2019 ein Buch über das Leben mit seinem mehrfach schwerstbehinderten Sohn Friedrich geschrieben– hervorgegangen aus einer vielbeachteten Fotokolumne im Zeit-Magazin „Wer bist Du?“. […]