HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Entschleunigung an falscher Stelle

Veröffentlicht von Marie Mävers 27. November 2020

27Nov.

Viele von uns entschleunigt der Lockdown. Die Zeit scheint manchmal still zu stehen, obwohl sich die Zeiger auf der Uhr immer weiter drehen. Abendverabredungen sind Rarität geworden, ganz zu schweigen von Kulturveranstaltungen und Wochenendausflügen. Betrachtet man die anstehende Weihnachtszeit kann es wirklich eine besinnliche Zeit werden, um die wir nicht herumkommen. 

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers 26. November 2020

26Nov.

Der erste Advent steht vor der Tür und so langsam wird es auch draußen winterlich. Der Geruch von Glühwein und Lebkuchen lässt uns nicht mehr komplett erstaunen, sodass ich heute für Sie auch ein weihnachtliches Rezept vorbereitet habe.

Housing First

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld 25. November 2020

25Nov.

Ist eigener Wohnraum ein Privileg? Muss jemand, der auf der Straße lebt, sich eine Wohnung erst verdienen? Das Konzept Housing First wird von vielen Initiativen inzwischen befürwortet und hat sich in anderen Ländern längst bewährt. Der Grund ist ganz einfach: Das Leben auf der Straße ist ein täglicher Überlebenskampf und Stress pur. In dieser Situation kann ein Mensch nicht den Kopf frei kriegen, zur Ruhe kommen und gemeinsam mit einem Sozialarbeiter überlegen, wie sein Leben weitergehen soll. Wie es weitergehen kann. Denn es gibt immer Chancen, aber manchmal fehlt die Kraft und das Selbstvertrauen zuzugreifen.

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Veröffentlicht von Anna-Katharina Haag 24. November 2020

24Nov.

Am 25. November ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Laut der Kriminalstatistischen Auswertung zu Partnerschaftsgewalt 2018 des Bundeskriminalamts wurden 2018 insgesamt 140.755 Personen Opfer von versuchter und vollendeter Gewalt – 81,3 % von ihnen waren Frauen. Zu versuchter und vollendeter Gewalt zählen Mord und Totschlag, Körperverletzungen, Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, sexuelle Übergriffe, Bedrohung, Stalking, Nötigung, Freiheitsberaubung, Zuhälterei und Zwangsprostitution. 122 Frauen wurden 2018 durch Gewalt in der Partnerschaft getötet. Das heißt an jedem dritten Tag und mehr als ein Mal pro Stunde wird statistisch gesehen eine Frau durch ihren Partner körperlich gefährlich verletzt. Und die Dunkelziffer ist noch weitaus höher.

Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld 23. November 2020

23Nov.

Das Vertrauen in uns selbst trägt uns letztendlich durch’s Leben. Deshalb ist es so wichtig ganz früh damit anzufangen eben dieses Vertrauen zu stärken, denn starke Kinder sind die Voraussetzung für eine starke Gesellschaft. Zwei Menschen haben das erkannt und eine Gesellschaft gegründet, die es zum Ziel hat Menschen, insbesondere Kinder, stark zu machen.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers 19. November 2020

19Nov.

Alle Jahre wieder… kommt die Kürbis-Zeit. Für mich ist es immer wieder ein Anlass, meine Kürbis-Rezepte zu überarbeiten. Heute bin ich mir sicher, dass ich endlich das perfekte Rezept für mein Pumpkin Bread gefunden habe. Das möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten – auch wenn ich nicht garantieren kann, dass es nächstes Jahr ein noch besseres Rezept gibt.

In Hamburg hilft man sich

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld 18. November 2020

18Nov.

Hamburg gehört zu den reichsten Städten des Landes und trotzdem ist die Bedürftigkeit hier sehr hoch. Ein guter Grund für alle, die nicht bedürftig sind, sich zu engagieren und sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst zu werden.

Eine Familie kommt nicht zur Ruhe

Veröffentlicht von Pia Kracke 17. November 2020

17Nov.

Li-Fraumeni-Syndrom – den meisten sagt dieser Gendefekt nichts. Für Familie Ewald bedeutet es kräftezehrende Kämpfe und schmerzhafte Verluste. Doch sie geben nicht auf, kämpfen und kämpfen, sind aber auf Unterstützung von Freunden, Verwandten und allen die helfen können angewiesen.

Ein Kreislauf für Plastik

Veröffentlicht von Marie Mävers 16. November 2020

16Nov.

Allein in Deutschland sind im Jahr 2017 durch Einweg-Geschirr und ToGo-Verpackungen mehr als 346.000 Tonnen Müll entstanden. Eine von vielen erschreckenden Zahlen, denen im Sommer 2021 endlich ein EU-Verbot folgt: ab dem 3. Juli sind ToGo-Plastikbecher, Kunststoff-Teller oder -Besteck, Plastik-Strohhalme oder Plastik-Wattestäbchen – alles sogenannte Einwegplastik-Produkte – verboten.

Hass.Macht.Gewalt.

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens 13. November 2020

13Nov.

Am 14. September 2020 waren wir in Lübeck, um dem Extremislos e.V. den mit 10.000 Euro dotierten HanseMerkur Preis für Kinderschutz für das Jahr 2019 zu verleihen. Der Verein engagiert sich präventiv gegen Extremismus Online & Offline sowie in der Anti-Gewaltarbeit bei Jugendlichen, vermittelt ihnen Werte wie Toleranz, Vielfalt, Gewaltfreiheit und den Respekt vor der Gleichwertigkeit aller Menschen. Um das Abgleiten in Gewalt und damit „Extremistenbiografien im Allgemeinen nachvollziehbar zu machen“, hat Vereinsgründer Philip Schlaffer das Buch „Hass.Macht.Gewalt.“* geschrieben, das im April diesen Jahres erschienen ist und zu dem wir ihn nach der Preisverleihung interviewt haben.