HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Rote Karte für die Regenbogen-Allianz-Arena

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 22. Juni 2021

22Jun.

Es wäre ein Statement des weltweit größten Sports für Vielfalt, Toleranz und gegen Homophobie im sogenannten „Pride Month“ gewesen. Doch daraus wird nun offenbar leider nichts: Gestern Abend hatte sich die UEFA nach Informationen der Bild-Zeitung offenbar gegen eine Regenbogenbeleuchtung der Allianz-Arena während des morgigen EM-Fußball-Spiels Deutschland gegen Ungarn entschieden. Wie war das doch gleich mit der „Equal Games“-Kampagne der UEFA, die für Diversität in der EM steht? Ach ja, die läuft natürlich weiter. Willkommen bei den Spielen der Scheinheiligkeit.

Kinder auf der Flucht haben Rechte!

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 21. Juni 2021

21Jun.

Zum gestrigen Weltflüchtlingstag weisen eine Vielzahl von Kinderrechtsorganisationen auf die prekäre Lage geflüchteter, teils auch unbegleiteter Kinder und Jugendlicher hin. Ihre Erfahrungen sind erschreckend, wie ein aktueller Bericht von Save the Children zeigt. Dabei verstößt es gegen internationales Recht, diesen Kindern und Jugendlichen Hilfe zu verweigern. Ein Einblick in eine dringend zu lösende Situation.

Autistic Pride Day: Ich bin Autist. Warum wollt Ihr mich nicht?

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 18. Juni 2021

18Jun.

Heute ist der Autistic Pride Day. Was das ist? Nun, der Name sagt es eigentlich: Sei stolz, ein Autist zu sein – frei übersetzt, wohlgemerkt. Konkret steht dieser Tag für den Wunsch vieler autistischer Erwachsener nach gesellschaftlicher Akzeptanz ihrer autistischen Eigenheiten. Warum das nötig ist? Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Und der Titel dieses Beitrags deutet im übertragenen Sinne darauf hin: Ich bin Autist. Warum wollt Ihr mich nicht?

Jugendstudie „Junges Europa 2021“: Junge Menschen sind müde – aber zuversichtlich

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 17. Juni 2021

17Jun.

Seit 2017 veröffentlicht die TUI Stiftung jedes Jahr die Jugendstudie „Junges Europa“. Darin werden Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben europäischen Ländern zwischen 16 und 26 Jahren zu aktuellen europäischen Themen befragt. Gestern wurden in Berlin die Ergebnisse der fünften Ausgabe vorgestellt, in der 6.253 junge Menschen aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und Polen im April dieses Jahres vom Meinungsforschungsinstitut YouGov befragt wurden. Das zusammenfassende Ergebnis: Die Lebenssituation für junge Menschen in Europa hat sich durch die Pandemie deutlich verschlechtert, dennoch schaut die Generation der unter 26-Jährigen mehrheitlich optimistisch in die Zukunft. Ein Stimmungsbild.

Von Mensch zu Mensch: KinderPaCT

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 16. Juni 2021

16Jun.

Der Podcast „Von Mensch zu Mensch“ rückt in dieser Woche einen Verein in den Mittelpunkt, der sich um die ambulante palliative Versorgung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihren Angehörigen kümmert: KinderPaCT. Im Gespräch mit Sabine Tesche erzählt die Mitbegründerin Kirsten Mainzer über die Arbeit des Vereins, ihre Motivation ihn zu gründen und über den Umgang mit diesen schweren Schicksalsschlägen.

Kreative Ideen für ein faires Ernährungssystem gesucht

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 15. Juni 2021

15Jun.

Klimawandel und auch das Thema Migration sind globale Herausforderungen, die eng mit unserem Lebensmittelsystem verbunden sind. Um ihnen mit nachhaltigen Lösungen zu begegnen, ist ein grundlegender Wandel unseres Ernährungssystems notwendig. Die paneuropäische Kampagne #OurFoodOurFuture will junge Erwachsene zu nachhaltigem Konsum und politischem Engagement für ein zukunftsfähiges Lebensmittelsystem ermutigen. In einem europaweit angelegten Wettbewerb können junge Erwachsene zwischen 15 und 35 Jahren nun ihre Ideen zu einem fairen Lebensmittelsystem einreichen. Einsendeschluss ist der 31. August 2021.

Event-Tipp für heute: Krise – Lost – Hoffnung. Krisen verstehen und Perspektiven entwickeln

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 14. Juni 2021

14Jun.

Für Kurzentschlossene gibt unser spontaner Event-Tipp heute Abend per Zoom-Konferenz von 17.00 bis 20.00 Uhr Einblick in drei spannende Diskussionen rund um Krisen und ihre Chancen. Mit prominenter Besetzung wird das Thema Krise im Allgemeinen, aber auch aus der Perspektive der Kinder und Jugendlichen betrachtet sowie die Hoffnung für die Klimapolitik diskutiert. Das Online-Event ist in drei aufeinander folgende Module a 60 Minuten unterteilt und kann auch einzeln via Zoom besucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Homeoffice: Gesundheit darf nicht auf der Strecke bleiben

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 14. Juni 2021

14Jun.

Erst erzwungen, dann geliebt, jetzt wieder heiß diskutiert: Das Thema Homeoffice spaltet in Pandemie-Zeiten die Nation. Was aber sicherlich unstrittig ist: Es hat unser aller Leben verändert. Ob es nun gänzlich bestehen bleibt oder nur in Teilen, Homeoffice wird uns auch in Zukunft begleiten. Umso wichtiger ist der gesunde Umgang mit diesem Thema. Wir können dabei helfen.

Kinderarbeit hat Hochkonjunktur

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 11. Juni 2021

11Jun.

Morgen ist für uns ein ganz besonderer Tag, denn der 12. Juni ist der Welttag gegen Kinderarbeit. Seit 2002 macht er jedes Jahr auf die Ausbeutung und Versklavung von Kindern aufmerksam. Dieses Jahr bekommt er eine ebenso besondere Bedeutung, denn das Jahr 2021 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr zur Beendigung von Kinderarbeit ausgerufen. Passend dazu plant der Bundestag heute endlich das nicht gerade unumstrittene Lieferkettengesetz zu verabschieden. Es greift sicherlich zu kurz, aber dennoch: Es ist dringend nötig. Denn die Auswirkungen der Corona-Pandemie drohen die bisherigen Fortschritte gegen Kinderarbeit zunichtezumachen: Laut einem aktuellen Report von ILO und UNICEF wächst die Zahl der ausgebeuteten Kinder erstmals wieder seit zwei Jahrzehnten.

Kindersicherheitstag – ein Perspektivwechsel

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld 10. Juni 2021

10Jun.

Jedes Jahr veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. den Kindersicherheitstag als Event und Medienereignis. Unter dem diesjährigen Motto „Ich sehe was, was du nicht siehst – Unfallgefahren zu Hause entdecken und beseitigen“ ist es das zentrale Ziel, ein Bewusstsein für Unfallgefahren zu wecken.

Yeswecan!cer: Eine App, die verbindet!

Veröffentlicht von Tanja Johannsen 9. Juni 2021

09Jun.

Jeder Zweite in Deutschland erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Erschreckend, nicht wahr? Krebs ist oftmals verbunden mit Angst und einer gewissen Tabuisierung – sowohl bei den Betroffenen als auch bei den Angehörigen. Die gemeinwohlorientierte Organisation Yeswecan!cer möchte das ändern und beschreitet mit prominenter Unterstützung ganz neue Wege.