Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über die Autoren

 

Heinz-Gerhard-WilkensHeinz-Gerhard Wilkens
Seit über 20 Jahren ist Heinz-Gerhard Wilkens Pressesprecher der HanseMerkur Versicherungsgruppe und Cheforganisator des HanseMerkur Preises für Kinderschutz. Das soziale und gesellschaftliche Engagement des Unternehmens zu betreuen und nachhaltig zu gestalten, ist ihm eine Herzensangelegenheit.
Silke-HirschfeldSilke Hirschfeld
Als Pressereferentin mit Schwerpunkt CSR-Themen betreut sie die unterschiedlichsten Projekte rund um das gesellschaftliche Engagement der HanseMerkur. Mit Empathie, einem Talent für unbürokratische Problemlösungen und einem Höchstmaß an sozialer Kompetenz ausgestattet, ist sie zudem durch verschiedene Ehrenämter bestens vernetzt im sozialen Sektor der Stadt.
Marie Mävers
Sie ist nicht nur Leistungssportlerin in der Damen Hockey-Nationalmannschaft und dem Uhlenhorster Hockey Club, sondern hat auch ihren eigenen Foodblog. Als PR-Assistentin in der Unternehmenskommunikation der HanseMerkur schreibt sie regelmäßig im CSR Blog, unter anderem in der Kategorie Sport & Gesundheit über ihre beiden größten Leidenschaften: Hockey und gesunde Ernährung.
Dr.Gabriela-RolfesDr. Gabriele Rolfes
Als Pressereferentin und Journalistin kennt sie beide Seiten professioneller Kommunikation. Ohne Mitgefühl für Andere wäre die Welt kalt und leer, ist die promovierte Germanistin überzeugt. „Schön, wenn man die Arbeit in einer Unternehmensgruppe mitgestalten kann, der nicht nur unternehmerischer Erfolg, sondern auch soziales Engagement lieb und teuer ist.“, freut sie sich.
Anna-Katharina Haag & Pia Kracke
Die beiden Auszubildenden sind begeistert vom sozialen Engagement der HanseMerkur und tragen gemeinsam mit den anderen Azubis, auch in ihrer Freizeit, einen großen Teil dazu bei. Sie haben selbst viele tolle Ideen, bei denen wir sie gerne unterstützen. Als Gastautoren werden sie in den kommenden Monaten über die Projekte berichten, die sie mit viel Herz begleiten.
Gregor HenseGregor Hense
Der passionierte Filmemacher beginnt in diesem Jahr sein Studium im Fach Digital Film Production am Hamburger SEA Institute. In seinen Filmen für den CSR Blog schafft er es auf kreative Weise, den Lesern auch sperrige und sensible Themen nahe zu bringen.