HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Umwelt & Nachhaltigkeit

Weltgrößter Verkehrskongress ITS in Hamburg: kostenloser Public Day am morgigen Donnerstag

Der weltgrößte Verkehrskongress ITS findet aktuell in Hamburg statt. Bis Freitag stehen hier die Themen Verkehr und Mobilität der Zukunft im Vordergrund. Gerade unter Klimaaspekten und Nachhaltigkeit ein wichtiger Kongress, bei dem am morgigen Donnerstag die Besucher am sogenannten Public Day mitmachen können – und sollen!

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 13. Oktober 2021

Denn der Kongress setzt auf die Beteiligung der Menschen. So haben Jugendliche im Vorfeld ihre Mobilitätswünsche per Workshops erarbeitet. 15.000 Besucher aus der ganzen Welt werden bis Freitag erwartet. Diese konnten und können sich über neue Verkehrsansätze wie eine automatisch fahrende S-Bahn (die am Dammtor-Bahnhof direkt bei der HanseMerkur halt gemacht hat) oder autonom fahrende Autos, die auf einer neun Kilometer langen und damit auf Europas größte Strecke durch die Hamburger Innenstadt fahren, informieren. Doch auch nicht ganz alltägliche Ansätze wie etwa ein elektrischer Blindenhund werden vorgestellt.

Am morgigem Public Day können dann alle Interessierten kostenlos mitmachen. Voraussetzung dafür: Anmeldung und Impfung/Genesung. Die Besucher erwartet ein buntes Programm: Zum Beispiel kann bei der automatisiert fahrende S-Bahn mitgefahren werden, die HHVA (Hamburger Verkehrsanlagen) bieten einen Blick hinter die Kulissen es können selbstfahrende Autos ausprobiert werden. Zahlreiche Speaker runden den Kongress ab.

Mit von der Partie ist übrigens auch die HipHop Academy Hamburg, die der ein oder die andere vom Rahmenprogramm der HanseMerkur Preiss für Kinderschutz kennt. Wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß und allseits gute Fahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*