HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sport & Gesundheit

Hamburg: Edina Müller ist Active City-Botschafterin

Sport und Bewegung haben nicht nur für uns als Gesundheitspartner vieler Versicherten eine große Bedeutung. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung von Gesundheit und Mobilität. In Hamburg soll Sport überall sichtbar und erlebbar sein. Dabei helfen nun prominente Sportler.

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 27. Juni 2022

Laura Ludwig, Edina Müller, Marcell Jansen, Jogi Bitter und Patrick Esume sollen nun Hamburgs Leitbild einer sport- und bewegungsaffinen Stadt noch stärker in das öffentliche Bewusstsein bringen. Als Active City Botschafter nehmen sie künftig an Veranstaltungen und Events in der „Active City Hamburg“ teil und machen über die sozialen Netzwerke auf die Potenziale des Sports für ein gutes Leben und Zusammenleben in einer Großstadt aufmerksam.

Edina Müller sagt dazu: „Ich bin stolz, Botschafterin der Active City zu sein, weil ich als Leistungssportlerin die verbindende Kraft des Sports insbesondere für Kinder und Jugendliche kenne und weiß, welch große Bedeutung Sport für die physische und mentale Gesundheit hat. Ich freue mich auf die Projekte und Maßnahmen der Active City, die Menschen zu mehr Bewegung und Sport motivieren.“

Neben den sportlichen Aktivitäten ist Edina Müller lange im Kinderschutz aktiv. So war sie 2017 Schirmherrin des HanseMerkur Preises für Kinderschutz und ist zusätzlich Jurymitglied des renommierten Preises.

 

Foto: Hamburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*