HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

Mutmach-Projekt für krebskranke Kinder

Wenn es um Erfolg geht, lautet eine der Schlüsselfragen im Leben: „Was macht dich stark?“ David Kadel arbeitet als Mentaltrainer in der Bundesliga und hat sich mit außergewöhnlichen Fußballstars getroffen, um über „innere Stärken“ zu sprechen und ihr Erfolgsgeheimnis zu ergründen. Aber nicht nur im Leistungssport spielt die mentale Kraft eine entscheidende Rolle. Bei kranken Menschen entscheidet die mentale Stärke immer häufiger über deren Leben. Aus diesem Grund hat der Mental-Coach jetzt ein Projekt ins Leben gerufen, wie er aus seiner erfolgreichen Arbeit mit den Leistungssportlern, den kleinsten Mitgliedern unserer Gesellschaft Mut machen kann. 

Veröffentlicht von Marie Mävers am 7. Juli 2020

Gemeinsam mit seinen Freunden Samuel Koch und Marco Rose (Mönchengladbach Trainer), sowie Heiko Herrlich (FC Augsburg Trainer), dem Fußball-Weltmeister Matthias Ginter u.v.a. hat Initiator David Kadel, der seit 20 Jahren als Mental-Trainer in der Bundesliga arbeitet, dieses Herzens-Projekt gegründet: Das Mutmach-Projekt für krebskranke Kinder und Jugendliche.

Kadel entschied sich, ein Buch für die kämpfenden Kids zu schreiben, das den Titel „Wie man Riesen bekämpft“ trägt. In dem Buch kommen neben dem Mentaltrainer auch 35 inspirierende Persönlichkeiten zu Wort, die den Kids in ihren Mutmach-Geschichten verraten, was ihnen selber in schwierigen Lebenssituationen geholfen hat Stärke zu entwickeln. In  20 Städten, in denen die engagierten Profis Fußball spielen, sollen 20 onkologische Kinderkliniken besucht werden. Hier wollen die Projektverantwortlichen die „kämpfenden Jugendlichen“ (und deren Eltern) mit Mutmach-Events und dem Buch „Wie man Riesen bekämpft“ überraschen, um sie damit in ihrer schwierigen Lebenssituation zu inspirieren und zu ermutigen!

Über Europas größte Spenden- und Auktions-Plattform United-Charity können  auch Sie das Hilfsprojekt von David Kadel unterstützen und zu diesem Zweck einzigartige Sporttrophäen ergattern z.B. Original-Trikots getragen von Mario Götze, Christop Kramer oder Jadon Sancho. Auch Fußballschuhe und Torwart-Handschuhe von den Profifußballern finden Sie in den vielen Auktionen. Hier geht es direkt zu den Auktionen für das Mutmach-Projekt für krebskranke Kinder und Jugendliche, für das Sie auch so spenden können.

Kontakt: David Kadel, E-Mail: david.kadel@gmx.de, Facebook 

Hier geht’s zum Sport1-Beitrag, der das Mentalcoaching von David Kadel beleuchtet.

 

 

2 thoughts on “Mutmach-Projekt für krebskranke Kinder”

  1. Eine wirklich tolle Idee mit so viel Herz. Ich hoffe, dass dieses Projekt im gesamten deutschsprachigen Raum vielen Kindern hilft mental stark zu werde und zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*