HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Anstand in schwierigen Zeiten

In den vergangenen zwei Jahren sind zahlreiche Bücher erschienen, die den zunehmend ruppigeren, respektlosen Umgangston und Umgang im täglichen Leben in den Fokus nehmen. Es geht um eine zunehmend polarisierte Gesellschaft, die mit neuen Dimensionen von Rassismus, Fanatismus und Demokratiefeindlichkeit umgehen muss und sich dabei sehr schwer tut. Carolin Emcke, Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels, hat ein beachtenswertes Manifest „Gegen den Hass“ geschrieben. Und Hirnforscher Gerald Hüther stellt in seinem Buch „Würde“ die Frage: „Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollen wir nicht erst einmal in Würde leben?“

Mehr Infos

Von Mensch zu Mensch: Museum zum Anfassen

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 1. Oktober 2022

01Okt.

Über 40.000 Menschen in Hamburg sind laut Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. sehbehindert – über 2.000 davon blind. Der Museumsdienst Hamburg hat für diese Menschen nun ein besonderes Angebot: Bis mindestens Ende des Jahres machen elf Hamburger Museen bei dem neuen inklusiven Angebot Museum zum Anfassen mit.

Von Mensch zu Mensch: Elbe-Werkstätten

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 1. September 2022

01Sep.

Sabine Tesche hat diesmal beim Abendblatt-Podcast „Von Mensch zu Mensch“ Rolf Tretow und Carsten Harloff von den Elbe-Werkstätten zu Gast. Die Institution feiert ihr 102. Jubiläum mit einer großen Ausstellung bis 16. September in der Hamburger Rathausdiele.

Unbeschwerte Stunden in Hamburg-Altona

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 24. August 2022

24Aug.

Zum zweiten Mal veranstaltete der FRIENDS CUP Förderverein e.V., anknüpfend an die Weihnachtsfeier „Mehr als eine warme Mahlzeit“, am 14. August 2022 ein Barbecue Sommerfest im REWE Center Altona. Rund 250 Obdachlose und Bedürftige der Stadt kamen, erlebten einen unvergesslichen Sonntag bei 33 Grad und gingen ebenso beseelt wie die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen nach Hause.

Gassi gehen mit dem (digitalen) Blindenhund

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 30. Juni 2022

30Jun.

Was haben ein Geländerollator, ein fahrerloses Fahrzeug und ein Führhund gemeinsam? Diese Dinge werden im „Shared Guide Dog“ vereint und richtet sich an blinde Menschen, die keinen Blindenhund haben, aber trotzdem auf die Vorteile eines (tierischen) Begleiters nicht verzichten wollen.

Von Mensch zu Mensch: Lernschwächen

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 24. Juni 2022

24Jun.

Eine Lernschwäche ist keine Krankheit und trifft Kinder aus allen Gesellschaftsschichten. Wenn diese aber nicht erkannt und behandelt werden können sie wegen der großen psychischen Belastung zu Krankheiten wie einer Depression führen und die Teilhabe am Leben erschweren.

#HamburgKyiv: Zwei Städte, ein Pakt

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 10. Juni 2022

10Jun.

Gemeinwohl und Solidarität in Zeiten des Ukraine-Krieges waren die zentralen Themen, zu denen am Mittwoch unter anderem der Alt-Bundespräsident Joachim Gauck und Bürgermeister Peter Tschentscher zusammenkamen. Zu der Veranstaltung im Börsensaal der Handelskammer Hamburg, an der rund 500 Gäste teilnahmen, wurde auch Wladimir Klitschko per Video hinzugeschaltet, der seinen Bruder, den Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko, vertrat.