HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

Kinderschutz Podcast – damit wir hinhören

Die Kinderschutzambulanz Bergisch Land gehört zu den verdienten Preisträgern des HanseMerkur Preises für Kinderschutz 2020. Im Kinderschutz Podcast spricht die Leiterin Birgit Köppe-Gaisendrees nun über den Alltag, den sie und ihr Team tagtäglich meistern. Und sie spricht über die vielen schlimmen Geschichten, die ihre kleinen Patienten tagtäglich ertragen müssen und die nicht nur stattfinden, wenn wieder ein großer Missbrauchskomplex aufgedeckt wird.

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 12. Januar 2022

Über einen Monat ist es schon wieder her, dass wir sechs Initiativen mit dem HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2020 ausgezeichnet haben. Einer unserer beiden Hauptpreise ging dabei an die Kinderschutzambulanz Bergisch Land in Remscheid.

Die Zeit, die wir dort verbracht haben, den Alltag, den wir dabei miterleben durften und die Begegnung mit dem großartigen Team haben uns tief berührt. Denn die Patienten, um die es hier geht, sind Säuglinge und Kinder, die Opfer von schwerster psychischer und körperlicher Gewalt, Vernachlässigung und sexuellem Missbrauch geworden sind. Es ist kaum vorstellbar, wozu Menschen fähig sind.

Umso mehr wird die Hilfe dieses hoch spezialisierten Teams aus Psychologen, Therapeuten und Pädagogen gebraucht, die sich täglich dem Kampf um die geschädigten und geschändeten Kinderseelen mit viel Kraft und Herz aussetzen.

Die Leiterin der Kinderschutzambulanz, Birgit Köppe-Gaisendrees, wird nicht müde, immer wieder auf die dramatischen Zustände aufmerksam zu machen, unter denen die Kinder aufwachsen. Vor wenigen Tagen war sie zu Gast bei Sonja Howard im Kinderschutz Podcast der Stiftung Hänsel + Gretel, in dem Akteure aus dem Kinder- und Jugendschutz zu Wort kommen. Unter dem Titel „Keine heile Welt – Alltag einer Kinderschutzambulanz“ redet sie über die Biographien der kleinen Patienten, über deren Familien und über ein fabelhaftes Team, das weiß, dass es diese schweren Aufgaben nur gemeinsam bewältigen kann.

Mehr über die Kinderschutzambulanz und die anderen Preisträger 2020 erfahren Sie übrigens hier in unserem Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*