HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 15. November 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

HanseMerkur Preis für Kinderschutz: Anerkennungspreisträger JUUUPORT e.V.

Heute stellen wir Ihnen den zweiten Anerkennungspreisträger des HanseMerkur Preises für Kinderschutz vor: JUUUPORT aus Hannover.

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 4. Oktober 2022

Die sozialen Medien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Gerade für junge Menschen, die ihre ersten Erfahrungen mit Smartphone und Internet machen, bergen sie jedoch auch großes Gefahrenpotenzial. Seit 2010 hilft das Projekt JUUUPORT Opfern von Online-Mobbing und Gewalterfahrungen im Netz. Das Besondere: Jugendliche beraten hier Jugendliche. Bei rund 50 Prozent der eingehenden Hilferufe geht es um Mobbing. Das JUUUPORT-Team berät aber auch Opfer von Cybergrooming (sexuelle Belästigung im Internet), Sexting (Austausch intimer Nachrichten und Fotos), Hass im Netz, Mediensucht und Fake-News. Kontakt zu den sogenannten JUUUPORT-Scouts bekommen die jugendlichen Opfer über das Online-Formular auf der Website des Vereins (www.juuuport.de) oder via WhatsApp.

Mehr über JUUUPORT gibt es in unserem Portrait:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*