HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

„Ich kann hier einfach so sein, wie ich bin“

Andy, Fiona, Lenny Joel, Philip und Noah – sie alle haben etwas gemeinsam: ihre ganz große Leidenschaft, das Tanzen. Und natürlich die HipHop Academy!

Veröffentlicht von Silke Hirschfeld am 29. April 2022

Mitten im Hamburger Brennpunktstadtteil Billstedt bietet die Stiftung Kulturpalast mit der HipHop Academy ein mehrstufiges Programm, in dem Kinder nicht nur ihre tänzerischen Fähigkeiten, sondern ihre gesamte Persönlichkeit weiterentwickeln können.

Nach den Werten der HipHop Kultur, die für Vielfalt, Toleranz, Respekt und ein gesundes Miteinander stehen, arbeiten die Trainer stärkenorientiert in vier verschiedenen Leveln mit den Kids bis hin zur sogenannten MasterClass. „Ich kann hier einfach so sein, wie ich bin“, sagt Fiona im Interview und begründet damit, warum HipHop und die Academy genau ihr Ding sind.

Kein Wunder, dass die Jury des Hansemerkur Preises für Kinderschutz sich im vergangenen Jahr dazu entschieden hat, das Projekt mit dem Anerkennungspreis auszuzeichnen. Was Trainer und Students immer wieder antreibt, erklären sie uns in unserem Film.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*