HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2021. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

„Support your local kids“ – Die Auktion

Zum Tag der Kinderrechte am 22.11. haben die BUDNIANER HILFE und der Hamburger Kinderschutzbund eine Kampagne unter der Überschrift „Support your local kids“ mit verschiedenen Aktionen auf die Beine gestellt und fordern die Kinderrechte umgehend ins Grundgesetz aufzunehmen. Morgen ist der Tag des Ehrenamts, ein Grund mehr, noch einmal auf diese Kampagne und ihre Folgeaktionen aufmerksam zu machen.

Veröffentlicht von Marie Mävers am 4. Dezember 2020

Von der tollen Aktion haben wir hier bereits umfassend berichtet. An dem Tag der Kinderrechte wurden zusätzlich zwei weitere Aktionen gestartet, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen, zumal sie sich noch bis Weihnachten hinziehen und sich eine Spende in diesem besondern Jahr auch als Weihnachtsgeschenk macht.

Passend zum Tag der Kinderrechte hat Sozialsenatorin Melanie Leonhard das SUPPORT YOUR LOCAL-KIDS-Riesen-Graffiti enthüllt! Das poppige Kunstwerk haben Kids von der Esche mit Promis wie Anke Harnack, Sasha, Christa Goetsch, Stefan Gwildis, Bernd v. Geldern u.v.m. gemeinsam auf einer Holztafel von 2,5 x 3 Metern gestaltet. Bis zum 20.12. kann das Kunst-Unikat für den guten Zweck ersteigert werden. Zusätzlich wird ein exklusives Wohnzimmerkonzert von Stefan Gwildis – begleitet von 2 Profimusikern – versteigert. Bieten Sie mit – für einen guten Zweck!

Der Erlös geht über die Budnianer Hilfe an Kinderschutzprojekte der Metropolregion, die durch die Pandemie wichtiger denn je sind. Viele Kinder leiden unter den Folgen des Lockdowns und brauchen verstärkt Unterstützung.

Alle Infos, Bilder und die Möglichkeit, mitzubieten, finden Sie hier:

www.strasburgerkreise.com/budnianerhilfe

Wenn Sie es noch nicht getan haben, unterschreiben Sie hier auch gerne die Petition „Kinderrechte ins Grundgesetz –  JETZT!“

Auf dem Beitragsfoto: Ralf Slüter (Geschäftsführer dt. Kinderschutzbund Hamburg), Julia Wöhlke (1. Vorsitzende Budnianer Hilfe), Dr. Melanie Leonhard (Sozialsenatorin HH). Foto: Ronald Frommann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*