HanseMerkur

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz

Kinder in Not: Mit Krisenhelfer unterwegs

Des Öfteren haben wir über Kinder in Not und wie deren Notlage durch Corona noch verschärft wurde, berichtet. Eine Dokumentation veranschaulicht diese Notlagen – ein Videotipp.

Veröffentlicht von Lars Wöhrmann am 7. Juli 2022

„Katastrophal“. Mit diesem Wort beginnt die rbb-Dokumentation „Kinder in Not – mit Krisenhelfern des Jugendamtes unterwegs“. Die knapp 30minütige Doku zeigt eindringlich, wie sehr die Corona-Krise die Lage einkommensschwacher Familien verschärft hat. Ob höhere Gewalt oder eine zunehmende Verwahrlosung: Vor allem Kinder sind die Leittragenden der Pandemie.

Die Mitarbeiter des Kriseninterventionsteams vom Jugendamt Marzahn‑Hellersdorf in Berlin sind eine Art Feuerwehr, doch, so sagen sie: Der Feuerwehr geht das Wasser aus. Schon vor Corona waren solche Teams bundesweit dramatisch unterbesetzt.

Zusammen mit den Krisenhelfern des Jugendamts spürt die rbb‑Reportage den Auswirkungen der Pandemie nach und dokumentiert: Die Folgen werden unsere Gesellschaft noch auf Jahre herausfordern.

Foto: Screenshot rbb

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*