HanseMerkur

Achtung: Neue Bewerbungsfrist!

Bewerben Sie sich schon jetzt für den HanseMerkur Preis für Kinderschutz 2020. Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2020. Weitere Informationen finden Sie hier.

Dr. Thomas Friedemann für Demenzforschung ausgezeichnet

Wissenschaftler vom HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am Universitätsklinikum Eppendorf erhielt Sebastian-Kneipp-Preis 2016

Mehr Infos

10. Sitzung des Wissenschaftlicher Beirats des TCM Zentrums

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 17. Februar 2020

17Feb.

Die Zahl „Zehn“ ist die Zahl des Jahres am HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am UKE. Am 12. Februar 2020 tagte der Forschungsbeirat zum zehnten Mal, das Zentrum feiert in diesem Jahr sein
10-jähriges Jubiläum, und 10 Studenten sind mittlerweile im jahrgangsüber-greifenden Masterstudiengang eingeschrieben, der gemeinsam mit der TCM-Universität Shanghai angeboten wird. Doch alles der Reihe nach…

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 13. Februar 2020

13Feb.

Heute ist Kuchentag in Marie’s healthy kitchen. Wenn Sie diesen Blog schon länger verfolgen wissen Sie was das heißt: Kuchen mit gutem Gewissen genießen. Auch mein neues Rezept des Orangen Olivenöl Kuchens kommt ganz ohne Industriezucker und weißes Mehl aus. Außerdem ist eine der Hauptzutaten flüssiges Gold…

„Bei Akutversorgung des Schlaganfalls das am besten versorgte Land weltweit“

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 10. Februar 2020

10Feb.

Im Forum Zukunftsmedizin der Rheinischen Post stehen unter dem Aspekt der modernen und individualisierten Datenmedizin die großen Krankheitsbilder der Kardiologie, Neurologie und Onkologie im Mittelpunkt. Als Projektpartner dieser Plattform sprachen wir mit Spitzenmedizinern der fokussierten Fachdisziplinen. Das zweite Interview unserer kleinen Gesprächs-Reihe haben wir mit Prof. Dr. med. Joachim Röther, dem Chefarzt der Neurologischen Abteilung mit überregionaler Stroke Unit, der Neurophysiologie und der Neurologischen Intensivmedizin an der Asklepios Klinik Hamburg-Altona geführt.

Berlin freut sich auf die Weltspiele

Veröffentlicht von Marie Mävers am 7. Februar 2020

07Feb.

Die Special Olympics World Games finden 2023 erstmalig auf deutschem Boden statt. Diese freudige Nachricht wurde vergangene Woche bei einem Festakt im Berliner Schloss Bellevue offiziell bekannt gegeben. Vom 16. bis 23. Juni 2023 wird in Berlin, neben großartigen sportlichen Leistungen, ein großes und faszinierendes Fest der Inklusion gefeiert. Um Sie bereits jetzt schon in Vorfreude zu versetzen, gibt es schon heute ein paar Hintergrundinformationen rund um die Weltspiele.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 6. Februar 2020

06Feb.

Heute steht eine echte Premiere in Marie’s healthy kitchen an. Es ist das erste Mal, dass ich ein Rezept zum Brotbacken veröffentliche. Das hat nicht den Grund, dass ich kein Brot esse. Ganz im Gegenteil, ein selbstgebackenes Vollkornbrot oder vom Bäcker Ihres Vertrauens, halte ich für lecker und wichtig für die Gesundheit. Ich habe bisher immer den Luxus genossen, dass meine Schwester mich mit selbstgebackenem Brot versorgt hat. Jetzt habe ich mich aber einmal rangetraut und habe Ihnen mit den Ernährungstipps von Bas Kast auch noch aufbereitet, welche positiven Auswirkungen Vollkorn auf unseren Körper hat.

„In der digitalen Medizin ist Deutschland EU-Schlusslicht“

Veröffentlicht von Heinz-Gerhard Wilkens am 4. Februar 2020

04Feb.

Im Forum Zukunftsmedizin der Rheinischen Post stehen unter dem Aspekt der modernen und individualisierten Datenmedizin die großen Krankheitsbilder der Kardiologie, Neurologie und Onkologie im Mittelpunkt. Als Projektpartner dieser Plattform sprachen wir mit Spitzenmedizinern der fokussierten Fachdisziplinen. Den Auftakt unserer kleinen Interview-Reihe macht der Ärztliche Leiter und Klinikdirektor des Universitären Herz- und Gefäßzentrums am UKE in Hamburg, Prof. Dr. med. Stefan Blankenberg.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 30. Januar 2020

30Jan.

Bei dem heutigen Ernährungstipp widme ich mich dem wohl größten Tabu der Lebensmittelwelt: Zucker. Anders als die in der letzten Woche thematisierten Fette, ist dem Kristallzucker, auch Einfachzucker genannt, wirklich nichts Positives abzugewinnen. Die „Mythen“ stimmen, denn Einfachzucker hat wirklich keine positiven Eigenschaften und in zu großen Mengen, schadet er unserem Körper sogar sehr. Meine liebste Anekdote zum tückischen Zuckerkonsum ist die Situation, wenn Sie z.B. aufgrund einer Krankheit vorübergehend nichts schmecken können. Normalerweise müsste Ihnen im Zuge dessen doch relativ egal sein was Sie essen. Nicht so wenn Sie Zucker essen. Unser Gehirn gibt sich dem Zuckerrausch vollkommen hin und verlangt immer mehr. Der Zucker hintergeht uns folglich komplett und löst das Verlangen danach direkt in unserem Gehirn aus, obwohl wir weder schmecken noch riechen. Als Alternative „Süßigkeit“ deshalb heute ich Marie’s healthy kitchen: süßes Dattel-Erdnuss-Karamell, um sich mit gutem Gewissen dem Zuckerrausch hingeben zu können.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 23. Januar 2020

23Jan.

Bas Kast hat in seinem „Ernährungskompass“ abschließend zwölf Ernährungstipps formuliert, die Ihnen eine Orientierung für Ihr alltägliches Essverhalten geben können. Wie versprochen, bringe ich Ihnen diese, unterstützt von schönen Rezepten, in nächster Zeit näher. Von hinten angefangen, aber zunächst mein erster und sein letzter Tipp: „Genießen Sie!“ – denn der Genuss muss bei gesunder Ernährung ganz und gar nicht auf der Strecke bleiben. Sehen Sie es als kulinarische Bereicherung!

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 16. Januar 2020

16Jan.

Wirft man einen Blick in die ersten Ausgaben der Koch- und Lifestyle-Magazine in 2020, springen einem die Vorschläge für gute Vorsätze und vor allem einen gesunden Lebensstil regelrecht ins Auge. In Marie’s healthy kitchen kommen Sie bereits seit zwei Jahren nicht mehr an Anregungen für eine gesunde Ernährung vorbei. Bei allen guten Vorsätzen sollten Sie aber vor allem nachhaltig sein. Eine Diät für vier Wochen sieht höchstwahrscheinlich kurzfristig auf der Waage schön aus, für den Körper und unser weiteres Leben wirkt sich allerdings nur eine konstante gesunde Ernährung positiv aus. An dieser Stelle möchte ich Bas Kast zitieren, den ich Ihnen in der Neujahrsausgabe mit seinem Ernährungskompass vorgestellt habe: „Bei einer gesunden Ernährung geht es nicht um Verzicht. Sorgen Sie dafür, dass ihre Hauptmahlzeiten kein Nachtisch sind, dann können Sie mit gutem Gewissen auch mal Ihren Nachtisch genießen.“ Ganz und gar kein Nachtisch ist das heutige Rezept: eine Curry Reisnudel-Suppe. Trotzdem könnte ich mich reinlegen…

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 9. Januar 2020

09Jan.

Nachdem ich Ihnen letzte Woche hoffentlich einen besseren Durchblick in dem Diäten-Dschungel der „guten Vorsätze“ verschaffen konnte und Ihnen die Angst des großen Verzichts nehmen konnte, heute in Marie’s helathy kitchen eine leckere Winter Bowl. Bei dieser geschmackvollen Bowl wird Ihnen die Fleischbeilage nicht fehlen und Ihr Körper wird Ihnen die vielen Vitamine und Nährstoffe danken. Wie gesagt – beobachten Sie gerne, wie Sie sich nach dieser Mahlzeit fühlen und ob Sie Ihnen neue Energie geben konnte.

Gute Vorsätze für ein neues Jahrhundert

Veröffentlicht von Marie Mävers am 2. Januar 2020

02Jan.

Neues Jahr, neue Vorsätze. Vielleicht haben Sie sogar vor, Großes zu verändern. Anlass und Motivation genug kann ein neues Jahrhundert geben. Insbesondere im Bereich Ernährung häufen sich die guten Vorsätze, haben auch Sie wahrscheinlich zum Ende des letzten Jahres und insbesondere an Weihnachten sehr reichhaltig gegessen. Die Vielzahl an Diäten und guten Ratschlägen können einem aber schnell die Motivation nehmen, etwas zu verändern. Mit dem heutigen Beitrag in Marie’s healthy kitchen möchte ich Ihnen einen Ratgeber vorstellen, der für mich nicht ohne Grund das bestverkaufte Sachbuch des vergangenen Jahres war.

Express zu Weihnachten: Die Gans ist entlaufen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 23. Dezember 2019

23Dez.

Weihnachten, das Fest der Liebe, Besinnlichkeit und Stille. Verwandte, Freunde, Familie und zu viel Liebe auf einem Haufen birgt aber auf großes Konfliktpotential. Damit es garantiert beim Essen keine Enttäuschungen gibt, sollte die Gans entlaufen, misslungen oder von der Weihnachtsmaus stibitzt worden sein, hier ein Notfallrezept für die Weihnachtstage. Übrigens brachten das Christkind und Knecht Ruprecht auch nur Äpfel, Nüsse und Mandelkerne – und ein so leidenschaftliches Gedicht wie auf den „Bratapfel“ wurde meines Wissens auf noch kein Federtier geschrieben. In diesem Sinne frohe und besinnliche Weihnachten und lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 19. Dezember 2019

19Dez.

Beim Stöbern durch die klassischen Weihnachtsgedichte darf das Reezept des Bratpfels natürlich nicht fehlen. Bei keinem anderen Gedicht läuft mir das Wasser so im Mund zusammen wie bei dem Zipfel, dem Zapfel, dem Kipfel, dem Kapfel, dem goldbraunen Apfel. Um dieses Verlangen zu Stillen und Ihnen eine Nachtischvariante, die Sie mit gutem Gewissen an Weihnachten genießen können zu zeigen, heute in Marie’s healthy kitchen: der vegane Bratapfel.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 12. Dezember 2019

12Dez.

Am Tag des Weihnachtssterns darf natürlich ein Rezept nicht fehlen: das des Zimtsterns. Nachdem ich die letzten Jahre an dem perfekten Rezept gescheitert bin und ich die saftigen nussigen, aber gekauften, Zimtsterne von einer waschechten Hamburger Kaffeekette bevorzugt habe, nun endlich mein eigenes Rezept. Es macht meinen Lieblingszimtsternen sehr große Konkurrenz und vor allem weiß ich beim Selberbacken immer genau was drin ist. Da kriegen selbst Weihnachtskekse einen gesunden „Touch“.

Marie’s healthy kitchen

Veröffentlicht von Marie Mävers am 5. Dezember 2019

05Dez.

Herbst und Winter sind die Jahreszeiten von Suppen und Eintöpfen. Insbesondere neben dem ganzen Süßkram verlangt der Körper nach deftigen und wärmenden Speisen. Als kreativer Anreiz deshalb heute in Marie’s healthy kitchen: ein asiatischer Grünkohl-Eintopf.